Säulenstraßen
   Foto: Columns Straße

Türkischen Stadt Seitenansicht von einer Kleinstadt, auf einer malerischen Halbinsel. Trotz seiner bescheidenen Größe, die Stadt ist voll von historischen Denkmälern und interessanten Sehenswürdigkeiten. Einer dieser Orte ist eine Touristenattraktion und Spalten Avenue.

Wenn Sie die Stadt durch das Stadtzentrum Tor betreten, ist das erste, was Sie sehen, eine breite Straße, triumphierend in die ehemalige historischen Agora gestreckt. Von Theater Colon Avenue erstreckt sich südwestlich über die Halbinsel. Weiter ist es durch das Dorf Selimiye, die voll von Restaurants und Souvenirläden ist passiert, und führt zu den ursprünglichen halbkreisförmigen Tempel am Meer, das dem Gott des Mondes Menou gewidmet war.

Die Säulen schmücken beide Seiten der Straße, wodurch eine einzigartige stattlichen Art und Weise. Die Länge dieser Straße mehr als 250 Meter. Die Basis ist mit breiten Straßen mit Steinblöcken gesäumt, und die Brücke mit dekorativen Mosaiken gepflastert.

Als ein würdiges Denkmal zu der Kunst der Vergangenheit Zeit, Spalten Perspektive ein einzigartiges architektonisches Geschichte der Türkei. Er erinnert an die Ära der Kunst und Luxus östlichen türkischen Kultur.

Derzeit Spalten Side Avenue ist voll von Geschäften, Souvenirläden und Restaurants. Hier können Sie, was Sie wollen, dabei etwa 40 Prozent günstiger als in Europa zu kaufen. Die alte Tradition, um mit dem Kauf feilschen und dem Anbieter ermöglicht es Ihnen, den Prozess zu genießen. Lokale Händler glauben, dass dies ein guter Weg, um Spaß zu haben.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Säulenstraßen