Schloss Kamen-Vitkuv
   Foto: Castle Vitkuv-Kamen

Fans des Bergtourismus, Reisen auf dem Rand der South Bohemian Region, da sie auf dem Gipfel des Berges Vitkuv und Stein, zusätzlich zu den schönen Arten, Öffnung mit einer Höhe von 1035 Metern, ein unerwarteter Bonus in Form von den Ruinen der einst strenge Festung erhalten. Gotische Burg, mit dem Namen die gleiche wie die Hügel, auf dem es sich befindet, wurde in der Mitte des XIII Jahrhundert Witek ich, der gebürtig aus Krumlov gebaut. Also manchmal diese Festung genannte Vitkuv Hradek, hat das Schloss Vitek. Der Gründer der Burg Vitkovich die Familie im Kampf um Einfluss im Süden der Tschechischen Republik zu unterstützen. Das Schloss auf dem Felsen war eine große Verteidigungsanlagen, die an der Grenze Besitz Vitkovich ist. Rosenberg - Im Jahre 1302 wurde die Burg durch andere berühmte alte vererbt.

Die Besitzer des Schlosses wurde reich, indem auf ihr Land immer mehr Dörfer. Vom Wohlergehen der Eigentümer abgehangen und zur Aufrechterhaltung einer Festung auf der richtigen Ebene. Im XVI Jahrhundert, da geht eine erhebliche Rekonstruktion, bei der errichteten eine neue Festungsmauer und um es zu schaffen einen tiefen Wassergraben. Jetzt können Sie in die Burg nur einer Fahrt entlang der Zugbrücke. Castle könnte eine lange Zeit in der Belagerung, während seine Verteidiger würde Durst gestorben. Talentierten Ingenieuren an der Burg eingeladen, haben wir ein einzigartiges System zum Sammeln und Speichern von Regenwasser entwickelt.

Nach der Burg Rožmberk Vitkuv Kamen prozentige ersten böhmischen König und dann die Familie Eggenberg. Castle, während der Aufstand der böhmischen Stände und den Dreißigjährigen Krieg angesiedelt, war auf einmal unnötig und überholt. Er wies die Besatzung, und ließ sich im Herrenhaus Jäger. Als Ergebnis davon überhaupt vergessen wird. So bis jetzt blieb nur ein Teil der Turm und die Reste der Mauern der Burganlage. Jetzt können Sie den Turm, den offenen Aussichtsplattform steigen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen