Fortress Olavinlinna
   Photo: Fortress Olavinlinna

Savonlinna war der Beginn einer Handelsniederlassung, die auf der Festung entstand. Er erhielt die Stadtrechte im Jahre 1639 Als Grenzregion zwischen Ost und West, hat dieses Gebiet viele Kriege erlebt. Olavinlinna Castle, im Jahre 1475 gepflanzt, um die Ostgrenze Schweden zu schützen, im Laufe ihrer Geschichte hat sich wiederholt von den Schweden und Finnen auf Russisch und zurück übergeben. Und bauen es abwechselnd, dann die andere. In dem XVIII Jahrhundert. Arbeit führte Militärkommandant Alexander Suworow. Das Schloss und seine zwei Museen (Museum für Geschichte Festungsmuseum und Orthodoxe) sind ganzjährig geöffnet. Olavinlinna - der am besten erhaltenen Befestigungsanlage in Nordeuropa.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen