Naturpark "Belasitsa"
   Foto: Naturpark "Belasitsa"

Naturpark "Belasitsa" befindet sich im Südwesten Bulgariens auf dem gleichnamigen Berg und Grenzen mit Mazedonien und Griechenland. "Belasitsa" - die jüngste Flotte in Bulgarien ist es erst im Jahr 2007 geschützt. Der Zweck der Schutz des Territoriums - die Erhaltung der Arten von Pflanzen und Tieren, um Endemiegebiet und baumlosen Bergen gehört.

Der Park aufgezeichnet 1.200 Pflanzenarten, einschließlich der durch das Gesetz über die biologische Vielfalt, Balkan und bulgarischen Endemiten und vom Aussterben bedrohten Arten geschützt. Es ist auch die Heimat von 180 Arten Wirbeltierfauna einhalb tausend Arten von wirbellosen Tieren. Der Bereich aufgezeichnet 120 verschiedene Vogelarten, von denen einige von großem Interesse für die Forscher. Zum Beispiel, singen Grasmücke und östlichen olivaceous Grasmücke.

Der Park hat mehrere Themenrouten entwickelt: ". Friends" "Straßen Ameise", "Schmetterlinge und Blumen", "Leben Kastanien" und Im Laufe der Weg ausgestellt Informationstafeln enthält interessante Fakten über die Geschichte dieser Orte, Flora und Fauna. Die Hauptrouten des Parks "Belasitsa" stammen aus den Datenbanken und Kongur Balasitsa sowie der wichtigsten Orte, Koralovo versteckt. Das endgültige Ziel dieser Wege werden oft auf dem Grat des Berges Bjelasica befindet. Beispielsweise kann der Weg vom Gipfel des Mount Kongur Tumba, wo die Grenzen von Griechenland, Mazedonien und Bulgarien, geht um die Hauptkamm und alle Hauptgipfel, darunter auf der Oberseite des Radomir - dem höchsten Berg Bjelasica. Seine Höhe beträgt 2029 Meter über dem Meeresspiegel.

Am Fuße des Bjelasica gibt es mehrere Dörfer, von dem aus Sie bequem die Wanderwege. Die Einheimischen bieten Unterkunft in einem traditionellen Ambiente in der Region.

Nicht weit von dem Naturpark "Belasitsa" Samuil-Festung ist ein Denkmal in Erinnerung an die Ereignisse der Schlacht im Jahre 1014 nahe dem Dorf von Key errichtet. Die Gedenkstätte befindet sich auf dem Weg von der Stadt Petrich zu Zlatarevo entfernt. 10 km vom Park ist der Bereich Rupite.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen