Urzelina
   Foto: Urzelina

Urzelina - ein Ortsteil der Gemeinde Velash, die auf der Insel São Jorge befindet. Die Gegend dünn besiedelt, im Jahr 2001 auf dem Gebiet der gesamten Bevölkerung von 866 Einwohnern. Die Region - etwa 13, 67 Kilometer, Urzelina grenzt an die Bundesstraße und dem Meer Küste der Insel von San Jorge. Die Gegend gilt als der Schutzpatron von San Mateus (Matthew der Apostel), einer der zwölf Apostel von Jesus Christus und die angebliche Verfasser des Matthäusevangelium, und manchmal der Gegend ist die Gegend von San Mateus genannt.

Es wird angenommen, dass die ersten Siedler an dieser Küste im XV Jahrhundert erschienen. Viele der frühen Häuser wurden entlang der Küste gebaut, im Tal und von einer Bergkette und Wald umgeben. Das Gebiet hat seinen Namen wegen der großen Anzahl von "Ursel" (Roccella tinctoria), Arten von Pilzen, entdeckten die ersten Entdecker und Siedler in der Gegend. Dieser Pilz wächst an den Hügeln von der Steilküste, und wurde später für den Export Massenware, wie es verwendet wurde, um eine Magenta-Tinte herzustellen. Zu Beginn des XV-XVI Jahrhundert hat sich bereinigten Exporte Ursel in Flandern und England, damit die Aufrechterhaltung Wirtschaft der Insel.

Der Status eines separaten Kreis Urzelina im Jahre 1647 erhielt. Gleichzeitig wurde beschlossen, den Hafen zu bauen. Im Jahr 1808 gab es einen Vulkanausbruch, die einen großen Teil der Region zerstört, verbreiten Angst und Schrecken unter der Bevölkerung. Wie es die meisten der Ackerflächen, die die landwirtschaftliche Tätigkeit der Insel betroffen zerstört. Lava bedeckt die lokale Gemeindekirche, verwandelte sie in Ruinen. Bell Tower - die einzige Sache, die überlebt, und der Turm der Kirche, die von unter einer dicken Schicht von Lava zu sehen ist, ist von großem Interesse für Touristen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Urzelina
Velash
Manadash
Calheta
Velash