Zhiguli Brewery
   Foto: Zhiguli Brewery

Samara - der Geburtsort des russischen Bier, und die Fabrik für die weltberühmte "Zhiguli" ist eines der ältesten und erfolgreichsten Unternehmen in Russland.

Das Fabrikgebäude wurde von Alfred von Australian wakan im Jahre 1881 an den Ufern der Wolga gebaut nahe dem malerischen Zhigulevsk Berge auf uns gekommen intakt ist, gilt als Meisterwerk der Industriearchitektur im eklektischen Stil. Industrie australischer Staatsbürger behandelt seriell in einer raffinierten architektonischen Stil, dekorieren die Stadt von der Wolga, unter Hinweis auf die mittelalterlichen deutschen Burg.

Geburtstag Zhigulevsk Bier fällt am 23. Februar 1881, als eine Brauerei veröffentlicht die erste Charge von Bier, dann noch unter dem Namen "Vienna". Deutsche Top-Qualität und günstigem Preis von 1913 die Anlage einige der besten Brauereien in Russland, dessen Auslieferung die Zeit, die weit über den Staat ging angehoben. Allerheiligste jedes Samartsev Top-Auszeichnungen immer wieder auf internationalen Ausstellungen in London, Paris und Rom erhalten.

Die zweite Geburt der Brauindustrie können als 1934, als das verfallene und kam in Verfall nach der Revolution in Betracht gezogen werden, die Fabrik für 15 Jahre verpachtet, der Sohn des Gründers Alfred von Vakano - Lotanu. Im selben Jahr, und änderte den "bürgerlichen" den Namen des geliebten all die "Vienna" auf "Zhiguli", wurde später die häufigste sowjetischen Marke.

Der Bau der Anlage gilt als ein Denkmal der Industriearchitektur von föderaler Bedeutung und die wichtigsten historischen Wahrzeichen und Stolz der Stadt Samara.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Zhiguli Brewery
Samara Damm
Cottage Händler K.P.Golovkina
Monument VIChapaev
Stalins Bunker
Haus Alfred von Vakano
Katholische Kirche des Heiligsten Herzens Jesu
Die lutherische Kirche St. Georg