Rathaus
   Foto: City Hall

Salerno Rathaus wurde im April 1936 eingeweiht. Vierstöckiges Gebäude umfasst eine Fläche von 5000 qm mit einer überdachten Fußgängerzone und den zentralen Innenhof, die zu einer Treppe führt. Die Gestaltung des Gebäudes ist in einem typischen faschistischen Regimes jener Jahre Stil.

Empfangssaal, heute besser bekannt als Halle dei Marmi (Marmor) - das wichtigste von allen. Dort war es im Jahr 1944 zum ersten Mal traf den Ministerrat von Italien und von Vertretern der Vereinten Nationen. Hall ist auch berühmt für seine bunten Marmorboden und roten, blauen und goldenen Mosaiken an den Wänden. Er hat auch mit Gemälden des lokalen Künstlers Pasquale Avallone und ovale Lampen Brunnen dekoriert. Bemerkenswert ist auch die Gruppe von Skulpturen aus Bronze, von Meister Gaetano Kyaromonte, die kürzlich renoviert wurde.

Neben der Halle dei Marmi ist Kommissioni delle Hall, auch bekannt als die Hall of Giunta bekannt - Sitzungssaal. Gegenüber dem Marmorsaal des Rathaus untergebracht del Gonfalone mit quadratischen Glasdecke. Von ihm können Sie an der Rezeption und Büros Bürgermeister, stellvertretender Bürgermeister und Generalsekretär zu bekommen.

Fast die gesamte erste Etage des Rathauses Theatre Augusteo besetzt: langwierige monumentalen Halle, von denen ist das Hauptmerkmal der Gewölbedecke aus Stahlbeton. Beleuchtung der Halle bietet Hunderte von kleinen Neonröhren. Die Gesamtkapazität des Theaters - etwa siebenhundert Personen. Es wurde vor kurzem restauriert und nach mehreren Jahren der Vernachlässigung für die Öffentlichkeit geöffnet.

Nahe dem Rathaus ist ein Garten, die zurück im Jahre 1874 von dem Architekten Kazalbore gelegt. In jenen Jahren war er einer der wichtigsten Verbindungslinie zwischen der Altstadt, in der nord-östlichen Teil von Salerno, und großen städtischen Zentren liegen. Seit fast 150 Jahren seiner Geschichte wurde der Garten mit einer Vielzahl von Statuen und seltene Pflanzen. Dort können Sie einen Brunnen, als Don Tullio oder Äskulap bekannt, im Jahre 1790 gemacht zurück. Vor kurzem wurde der Garten wurde ein Großprojekt, in dem es wurden neue Beete mit seltenen mediterranen Pflanzen gebrochen implementiert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen