Das Benediktinerkloster Santa Sofia
   Foto: Benediktinerkloster Santa Sofia

Das Benediktinerkloster Santa Sofia in Salerno wurde im späten 10. Jahrhundert gegründet. Es liegt in der Via de Trotula Ruddzhero nord-westlich von der Piazza Abate Conforti befindet.

Zunächst werden die Hagia Sophia Mönche lebten, dann, zwei Jahrhunderte später gab das Kloster der Nonnen in der gleichen Größenordnung der Benediktiner. Und im Jahr 1592, dem Jahr, wurde das Gebäude Eigentum der Jesuiten, die eine Schule für Jungen gründete dort. Fast zweihundert Jahre später, im Jahre 1778, dem Jahr, Papst Klemens XVI schaffte die Ordnung, und das Karmeliterkloster übergeben. Seit der Zeit von Napoleon - vom Beginn des 19. Jahrhunderts - und bis 1938 beherbergte es die Zivilgericht. Nachdem das Gericht für besondere Gebäude wurde in der Hagia Sophia gebaut begann ihre Schularbeiten. Heute, nach Jahren der Vernachlässigung, das Gebäude des Klosters und das neu renovierte zieht Touristen.

Neben dem Gebäude ist die Kirche Santa Sofia Addolorata, durch Jesuitenpater, der in einem Kloster aus dem Ende des 16. Jahrhunderts lebten gebaut. Die Fassade ist mit Stuck verziert. Im 19. Jahrhundert wurde sie auf der Treppe, in zwei Flüge mit der zentralen Balustrade unterteilt angebracht. Im Inneren der Kirche können Sie das Mittelschiff und zwei Seitenkapellen, ein Querschiff mit einer Kuppel, Altar und der Chor zu bewundern. Der Innenraum ist auch mit interessanten Stuckdekorationen und Majolika und Marmor. Heute ist Kirchengebäude als Konferenzraum und Ausstellungshalle genutzt.

Der nahe Santa Sofia von der Piazza Abate Conforti, so die Historiker, war einst die antiken Forum Romanum befindet, wurde das Zentrum der politischen, wirtschaftlichen und religiösen Lebens. Die meisten Gebäude-Fassade des Platzes stammt aus dem Mittelalter - ist das Kloster Santa Maria Maddalena vor der Hagia Sophia und der Kirche der Addolorata, das Gebäude des Staatsarchivs, und andere, später entlang der Via Tasso wurde viele Häuser, die lokale Aristokratie selilas gebaut..

  Ich kann die Beschreibung ergänzen