Rzeszow Castle
   Foto: Castle Rzeszówsko

Rzeszow Castle - Wahrzeichen der polnischen Stadt Rzeszow, in den Jahren 1902-1906 auf dem Gelände einer bereits bestehenden Burg erbaut.

Die erste Burg auf dem Gelände wurde im 15. Jahrhundert erbaut, nachdem Rzeszow in die Hände von Nicholas Ligezha 1583. Nach historischen Dokumenten wurde die erste Burg von zwei Etagen und hat eine quadratische Form, um die Abwehrfunktion zu verbessern. Die Burg wurde von einer Mauer rund um die Dicke von 1, 5 Meter entfernt. Im Falle eines Angriffs wurden in der Wand der Schlupflöcher und zwei Ecke Wachtürmen gemacht. Im Jahre 1620, im Schloss der Arbeiten an der Modernisierung: es waren Bastionen und Welle.

Nach dem Tod des Eigentümers Ligezha Nikolai ging die Burg an die Familie von Jerzy Lubomirski. Wenn der neue Besitzer des Schlosses hatte nicht die beste aller Zeiten: Lubomirski war ein eifriger Politiker und achtete nicht auf den Inhalt der Burg zu zahlen. Im Jahre 1667, als die Burg ging an den Sohn des ehemaligen Eigentümer - George Jerome Lubomirski begannen groß angelegte Umbau und Erweiterung unter der Leitung von Gameren Tilman, die bis 1695 dauerte. Nach den Plänen Tilman Burg verwandelte sich in ein zweistöckiges Gebäude mit vier Flügeln und einem tiefen Graben rund um den Perimeter. Die Bewachung der Burg wurden etwa 80 Kanonen. Es gab auch das ganze System der Geheimgänge, so dass Soldaten, um effektiv und schnell von einem Teil des Gebäudes zu einem anderen zu bewegen.

Nach dem Ende des Nordischen Krieges wurde die Burg teilweise renovierungsbedürftig zerstört und wieder. Im Jahre 1820 die Burg zur Verfügung der die österreichische Regierung, die hier Gefängnis und Gerichtsgebäude eröffnet weitergegeben. In den Jahren 1902-1906 in der Burg wurden Reparaturarbeiten an das alte Bild so dass nur der Turm, die Bastionen und den Graben durchgeführt.

Während des Zweiten Weltkrieges, hielt das Schloss die Ausführung der Pole. In der Zeit vom 1. April 1943 bis 1. März 1944 tötete fast 3000 Menschen. Im Jahr 1981 wurde das Gefängnis auf der Burg geschlossen war nur handeln Bezirksgericht. Nach dem Bau eines neuen Gerichtsgebäude in der Stadt, geplant, um in der Schlossmuseum zu eröffnen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen