Aksai Museum "Postal Bahnhof des XIX Jahrhunderts"
   Foto: Aksai Museum "Postal Bahnhof des XIX Jahrhunderts"

Postal Bahnhof des XIX Jahrhunderts - der Museumskomplex in der Stadt Aksai, Rostov Region, die Teil Aksay Military History Museum ist. Das Hotel liegt im Zentrum des malerischen Aksay, nicht weit von der ehemaligen Überquerung des Flusses Don. Das Museum ist seit 1992 geöffnet und hat mehrere ständige und thematische Ausstellungen.

Zentraldauerausstellung des Museums ist die "Mail Aksay", die die Besucher mit der Geschichte der Post im Dorf führt. Funktionell-Mail im XVIII Jahrhundert arbeitete nicht nur als modernes Postämter, sondern auch der Prototyp des modernen Fernbushaltestelle, wobei das Senden und Postkutschen und Schlitten rund um die Uhr und das ganze Jahr über. Es ist daher nicht verwunderlich, dass in der Aksai Poststation zu stoppen auf dem Weg in den Kaukasus zu einer Zeit berühmte Leute - MY Lermontov, AS Gribojedow, LN Tolstoi, PI Tschaikowsky, N. Rajewski und andere. AS Pushkin besuchten das Dorf drei Mal! Besucher haben die Möglichkeit, mit den antiken Straßen Geräte, Karten, Abbildungen, Zeichnungen Wege und Poststationen, die Organisation des Poststation im Süden Russlands zu erfüllen.

Selbst Post Komplex besteht aus mehreren Gebäuden und Ausstellungen: Haus Postoberaufseher, das Hotelgebäude mit einem vollen Dekoration der Zeit, Remise, einem Brunnen, einem Pavillon zum Verweilen ein. Großes Interesse bei den Besuchern zu genießen eine reiche Sammlung von Pferdetransport, Werkzeuge für die Nutzung Pferden, Festwagen, Phaeton, Chaise, Fahrzeuge. Mit sorgfältig reproduziert das Innere des Postamt und ein Hausmeisterhaus, mit originellen Dingen des XIX Jahrhunderts eingerichtet.

Nahe dem Bahnhof baute eine schöne Kirche zu Ehren der Heiligen Mutter. Und im Jahr 1985 in der Nähe der Einfahrt zum Museumskomplex, ein Denkmal "Crossing" in Erinnerung an die Soldaten der Artillerie-Regiment und deckt die Evakuierung der Anwohner über den Fluss Don in den Großen Vaterländischen Krieg.

"Die Kosaken-Haus", das die Dekorationen, Traditionen, Landwirtschaft, Haushalt und Beschäftigung der Donkosaken führt - nicht die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher und eine zweite ständige Ausstellung nicht zu umgehen. Hier ausgestellt sind Familienfotos, Proben von Geschirr, Möbel, Geschirr und dekorative Kunst XIX - Anfang XX Jahrhunderts.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Aksai Museum Postal Bahnhof des XIX Jahrhunderts
Aksay historischen Militärkomplex
St. Donskoj-Kloster Starocherkassk
Nowotscherkassk Ataman Palace Museum
Die Überreste der Festung Anninsky
Volgodonsk Art Museum
Volgodonsk ökologisches und historisches Museum
Nowotscherkassk Ascension Cathedral
Volgodonsk Museum der Geschichte des Don Volkskultur, Handwerk und Alltagsleben