Kronvalda Park
   Foto: Park Kronvalda

Kronvalda Park besetzt beide Ufer der City Channel, zwischen den Straßen Eliza und Krisjana Valdemar liegt. Die Erwähnung von Kronvalda Park kann so früh wie im 15. Jahrhundert zu finden. Für die meisten seiner Geschichte das Gebiet des Parks ist geschlossen. Sein Unternehmen war der Besitzer der Schützen. Bau des Parks begann 1863 im kleinen deutschen Firma, dann rief Strelkov Garten.

Im Jahre 1931 die Stadtregierung zu tilgen Schießen Garten, mit seinen erweiterten, Annexion des linken Ufer der Kanal auf den Kronvalda Boulevard. Zur gleichen Zeit wurde der Garten umbenannt Kronvaldsky Park, zu Ehren des Journalisten, Sprachwissenschaftler und Lehrer der lettischen Kronvald Atis (1837-1875). Kronvalda war ein Patriot seines Landes. Er kämpfte für das Recht auf Bildung von Kindern in der Schule in der lettischen Sprache, aber nicht auf Deutsch. Trotz der Tatsache, dass er nur eine ländliche Wissenschaftler Kronvald könnten viel für die Entwicklung des ländlichen Schulen zu tun. Aufgrund der Tatsache, dass die Atis war schlecht, er war in der Lage, aus Lehramtsstudiengänge der Universität Tartu nur nach 30 Jahren zu absolvieren. Die berühmteste Buch ist das Buch Kronvald "nationalen Bestrebungen".

Für die Menschen in den Park wurde in den 20 Jahren des letzten Jahrhunderts eröffnet. Zur gleichen Zeit gibt es eine signifikante Umstrukturierung der Flotte. Nach dem Entwurf Andrew Zeydaka viel Aufmerksamkeit wurde gegeben Blumen und Rosengarten, die dann blühte 20.000. Sträucher. Zeydak wollte der Park ein botanischer Garten zu machen, denn das aus Deutschland wurden verschiedene Arten von Sträuchern und Bäumen gebracht. Leider sind etwa die Hälfte der Pflanzen während der kalten Winter 1939 eingefroren.

Im Jahr 1982 wurde es von hier Haus für politische Bildung, die in der Nähe des Denkmals für die berühmten sowjetischen Schriftsteller und öffentliche Figur Andrei ITES installiert wurde gebaut. Heute ist der Park der zweite unter Kronvalda Park Riga Arboreten seiner Zusammensetzung. Der Park hat eine Brücke, die die beiden Ufer des Kanals gebaut. Geländer überbrückt wuchert Schleusen. Nach der neuen Tradition, verriegelt das Paar Vorhängeschlösser auf dem Geländer der Brücke und werfen die Schlüssel ins Wasser.

Auch im Park ist Kronvaldskogo Fachbereich Biologie, Universität von Lettland, das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, der zweiten High School, einem Sportverein. Im nördlichen Teil des Parks ist Einkaufszentrum, das in Bezug auf die wie ein Schmetterling, und neben ihm - Naval Academy.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen