Agenskalns Baptist Church
   Foto: Agenskalns Baptist Church

Agenskalns Baptist Church wurde 1913 bis 1916 gebaut. Das Projekt der Kirche wurde vom Architekten A. Vanags vorbereitet. Nach dem ursprünglichen Plan der Kirche war es, in Form von Neo-Romantik werden. Die Gebäudestruktur wurde durch die Asymmetrie dominiert. Die Fassade wurde in Form einer asymmetrischen Anordnung der 3-stöckigen Turm und zweistöckige Gebäude gemacht. Der Turm wurde mit einem pyramidenförmigen Dach gekrönt, und der Körper hatte Eichen Giebel, im Stil der Romantik, die in der Mitte des Portals entfernt wurde.

Als Ergebnis baute er einen Tempel etwas andere aus dem Projekt A. Vanags. Der Kirchturm wurde erst 1936 erbaut, war es spitzer als in das Projekt. Im Erdgeschoss gibt es eine Eingangshalle und 2 kleine Samt Halle, auf der zweiten - die Räumlichkeiten der Pfarrei. Im Jahre 1933 der Bau der neuen Orgel installiert.

Während des Zweiten Weltkrieges und nach dem Agenskalns Baptist Church nicht ihre Arbeit zu beenden. Der letzte Dienst in der Kirche im Jahre 1961 statt, als der Raum nahm das Sowjetregime. Und in der Zeit von 1961 bis 1991. Gemeinde versammelten sich in Riga Täufer Pfarrkirche Mateja. Der Raum der Kirche wurde in ein Fernsehstudio umgewandelt. Das Ergebnis dieser Umstrukturierung war die abgerissenen Turm, der neuen Anlage, die parallel zu den Räumlichkeiten der Gemeinde befindet.

Agenskalns Baptist Church war die erste Kirche, die die Eigenschaft von der sowjetischen Regierung zurück empfangen. Als der Tempel wurde zurückgegeben Pfarrei vom Architekten L. Skuya begann Wiederaufbauarbeiten. Als eine Folge der Reparaturarbeiten Räumlichkeiten Gemeinde war immer noch höher als es war darüber hinaus wurden mit Speziallampen ausgestattet. Der Ort, wo der Altar wurde mit Wandteppichen geschmückt. Auf der zweiten Etage gibt es einen kleinen Raum der Gemeinde.

Das Gründungsdatum Agenskalns Baptist rechnen mit 1879 im Jahr 1884 ist es offiziell registriert wurde. Der erste Tempel wurde von der Gemeinde im Jahre 1888 gebaut. Dann war es außerhalb des Tempels 2 angeordnet Im Jahre 1916 wurde die Baptistenkirche gebaut. Im Jahr 1939, in der Nähe des Agenskalns Baptist Church baute eine Pension für ältere Menschen. Der Architekt dieses Projekts war A. Schmeling. Die Pension wurde "Sunset" genannt.

Die Kirche wurde in der Pfarrgemeinde erst 1989 ein paar Jahre zurück kehrte, und Rente. Seit 1993 beginnt die Rente seinen ersten Job in Riga Christian School. Heute ist das Gebäude der Vorsorgeeinrichtung der Bibel.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen