Erzengel-Michael-Kloster
   Foto: Michael der Erzengel-Kloster

Erzengel Michael Kloster wurde im Jahre 1380 in dem Dorf Ust-Vym Prälat Stefan Perm gegründet. Dann rief er die Bischofsstadt. Reverend Stefan hierher gekommen, um die Menschen in der orthodoxen Glauben zu lehren. Auf einem Hügel mit Blick auf das Ufer Vychegda baute er die Zelle, und die nächste - Verkündigung Holzkirche. Stattdessen Vladychny Stadt baute er einen Tempel im Namen der Erzengel Michael und anderen Himmels Bodiless Powers. Neben ihm im 14. Jahrhundert und wurde von Michael der Erzengel gegründet Kloster, das die geistige, Bildungs-, Kultur- und Missionszentrum geworden.

Seit zwei Jahrhunderten in Ust-Abteilung befindet Vym Perm Bischöfe. 11. Februar Perm alten Kirche feiert die Heldentaten ihrer Hierarchen: Gerasim, Pitirim, Jonah Ustvymskih Wundertäter. Sie feiern zusammen als eine nach der anderen, absolvierte sie die apostolische Arbeit Perm Erzieher Stephansdom. Ihre Reliquien ruhen in Ust-Vym, der ehemaligen Bischofsstadt. Mehr als fünfzig Jahren haben die Heldentaten der Heiligen fort, Bischöfe Gerasim (mit 1416 auf 1441 Jahre), Pitirim (mit 1444 auf 1455 Jahre), Jonah (1455 von 1470 Jahren).

St. Pitirim und Gerasimos preise den Namen Christi mit ihrem Martyrium. Die Heiligsprechung und Verherrlichung der allgemeinen Kirche trat im Jahre 1607, aber die lokalen Heiligenverehrung, wie viel früher passiert und war mit Heilung und Wunder, die Relikte dieser Wundertäter sind verbunden.

Im Jahre 1764, während der Regierungszeit der Kaiserin Katharina II wurde das Kloster geschlossen. Seine Wiederbelebung begann erst in unserer Zeit. Auf Antrag des Lords Pitirim, Bischof von Syktyvkar 21. März 1996 wurde das Kloster wieder öffnete, sein Gouverneur ernannte Abt Simeon (Kobylinskij).

Stehend auf den schönsten Ort auf zwei Hügeln Klosterkomplex umfasst drei Kirchen, Kapelle, drei Kapellen, ein Hotel für Pilger und eine Mensa.

St. Stefanovsky Tempel wurde im Jahre 1761 auf dem Gelände des alten Holz gebaut. Es ist das älteste Backsteinkirche, bis zum heutigen Tag in der Republik Komi erhalten. Es ist der Schrein mit den Reliquien der Heiligen.

Der Tempel zu Ehren des Erzengels Michael wurde an der Stelle einer Holz erbaut, wurde es im Jahre 1806 geweiht Diese Kirche ist ziemlich alt Ikone des Erzengels Michael und Erzengel 7, auf wundersame Weise aufgerüstet heute gehalten.

Kapelle von Saint Gerasimos, Pitirim und Iona Ustvymskih Wonderworkers geweiht 7. Mai 1996, als das Kloster wurde von der Patriarch von Moskau Alexi II seit der Schütt Stephen Velikopermskogo besucht, in der Feier der sechshundertsten. Die Reliquien der drei Heiligen sind in einer Krypta unter der Kapelle begraben.

An der Quelle des Namens von Stephen von Perm hat immer Gebete Segen des Wassers und Akathistos Symbol "Die unerschöpfliche Schale". Das Heilwasser aus dieser Quelle hilft bei vielen Krankheiten, kann es helfen, von Rauchen und Trinken loszuwerden.

Der Erzengel Michael verehrt Kloster als die New Märtyrer von Russland, einer der Priester, die in der Ust-Vym serviert, Priester Paul (Malinowski), der in der Repression im Jahr 1937 erschossen wurde gefeiert.

Heute, dank der Bemühungen des Herrn Pitirim von Syktywkar und Workuta Bischof und Pfarrer Kloster, Abt Simeon mit den Brüdern, dem ältesten Kloster neu zu erstellen, eingerichtet und macht kommen zu den heiligen Stätten der Gläubigen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Erzengel-Michael-Kloster
Ybsky historische Museum
Kirche der Himmelfahrt im Dorf Yb
Pechora-Iljitsch Nature Reserve
Nationalpark Yugyd Va
Museum of Nature Pechora-Iljitsch Nature Reserve
Säulen der Verwitterung auf dem Plateau von Man-Pupu-Nёr
Trinity Stefano Ulyanovsk Kloster
Reserve Swamp Don you
Kyltovsky Heiligen-Kreuz-Kloster
National Museum Udorsky Bereich