Pokrovskoye
   Foto Basil

Der berühmte Pokrovsky auf dem linken Ufer eines kleinen Flusses Snezhed, die 10 km von der West der Tinte befindet. Es ist bekannt, dass in der Vergangenheit war Pokrovskoye generische Name von mehreren verzweigten Art von dick. Am Ende des 18. Jahrhunderts wurde das Gut von seinem Onkel Cousin des großen russischen Schriftstellers geerbt - Tolstoy PI Denn der Sohn des Menschen ist dies, Valerian Petrowitsch, 1847 Maria Tolstaya verheiratet - eine Schwester von Leo Tolstoi. Von diesem Punkt an, gibt es eine ziemlich enge Beziehung direkt Tolstoi und seine Familie, mit dem Namen des Pokrovskoye.

Der Hauptherrenhaus war eine alte weiße Steingebäude, der Umfang von herrlichen Landschaft mit alten Linden, die deutlich in der Arbeit beschrieben wurden, umgeben "Anna Karenina". Im Frühjahr 1854 wurde die Immobilien kennen lernte Mary Tolstoi und Turgenjew heißt, da sein Vermögen wurde in der Nähe. Er kam oft zu besuchen, aber es passiert ist, dass Tag und besucht ihre Freunde. Es gibt Hinweise darauf, dass die Begeisterung für Mary Tolstoy wurde die Grundlage für die Schaffung des berühmten "Faust", die ihre wahre Hingabe wurde.

Fat Maria Nikolajewna war die jüngere Schwester von Leo Tolstoi. Zu dieser Zeit studierte sie an der Kazan Rodionovskaya Pensions Edle Maidens. Turgenev schrieb darüber, dass "es ist - der attraktivste Kreatur, was ich sehen konnte! ". Er hat immer immens ihre Schönheit bewundert und buchstäblich konnte seine Augen nicht von ihr zu nehmen. Im Jahre 1847 wurde sie die rechtmäßige Ehefrau von Valerian Tolstoi, mit denen sich scheiden nach 10 Jahren. In der Ehe hatten sie vier Kinder.

Mitte 1861, als sie ins Ausland reisten, war sie glücklich, mit dem Vicomte de Maples kennen zu lernen, mit dem sie, nach einer Weile, begann, eine Zivilehe zu leben. Bald hatte sie eine Tochter, Elena. Nachdem Maria Nikolajewna kamen aus dem Ausland, begann sie mit seinem Bruder Sergej Tolstoi im Dorf Pirogovo leben - in einer ziemlich schnellen Zeit hier, um ihr großes Haus gebaut wurde. Fat Maria war der Besitzer und das Anwesen Pokrowskoje.

Im Jahre 1879 die Familie von Maria Nikolajewna war ein Unglück - starb vorzeitig ihr Sohn Nikolai - diesmal erlebte sie einen tiefen Stress und sich selbst überlassen. Am Ende des Jahres 1888 besuchten Mary Optina Wüste, und dann mit dem bekannten Elder Ambrose erfüllt. Ein Jahr später ging sie zu weit weg von Optina leben, nämlich den Bau Shamordino Convent. Im Jahre 1891 nahm Maria Nikolajewna Mönchsgelübde. Im Kloster lebte sie fast 21 und hinterließ nur die besten und dankbaren Erinnerungen.

In der Vergangenheit war der Tolstoi-groß, aber es wird nur durch ein kleines Haus, die Heimat von Maria Nikolajewna erhalten. Es war einmal eine sozialistische Revolution, in der Bau des Hauses war alles niederzulassen in einen Club, und nach einiger Zeit wird die Schule Fürbitte entfernt. Im Laufe der 1960er Jahre wurde das Herrenhaus von einem der Bewohner des Dorfes von Pokrovskoye gekauft werden. Im Jahr 2001 erwarb die Räumlichkeiten des Museum-Estate "Jasnaja Poljana".

Seit Jahren ist die Immobilien Pokrowskoje war ein beliebter Ort für Familien dick. Es war hier, das geschrieben wurde, und erhielt viele Briefe. Tolstoy arbeitete an das Produkt "ging das Feld." Hier schaffen wir künstlerische Skizzen und wichtige Tagebücher.

Heute, in einem alten Herrenkomplex renoviert wird und Restaurierungsarbeiten. Es wurde mit der Unterstützung von vielen Freiwilligen wieder hergestellt worden, wurde aber noch nicht das Innere formalisiert. Derzeit für Forschung und Entwicklung, um die Entwicklung des Programms zur Wiederbelebung des Immobilienkomplex sowie sein Engagement in der Tourismusbranche als Objekt für Museumsanzeige bestimmt zusammen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen