Pferdestein
   Foto: Horse-Stein

Der berühmte Pferde Stone ist eine bizarre Durcheinander von Quarz-Sandsteinen aus dem Aptian Etappe auf dem steilen Hang des Flusses Schöne Schwert, nicht weit vom Dorf Goat Efremov Bezirk Tula. Das Steinmonument ist natürlichen Ursprungs und wirkt sich auf die Touristen nicht nur wegen seiner Größe und Gewicht, sondern auch für seine ungewöhnliche und verwirrende Verlauf des Auftretens.

Das Gewicht der Felsblock erreicht etwa 20 Tonnen, und es ist auf drei kleinen Felsbrocken, die wie Beine sehen. Pferdestein ähnelt einem Pferd den Kopf, die von anderen Steinen umgeben ist. Dieser Felsblock Befestigungsnut Dreiecks in natürlicher Herkunft. Höchstwahrscheinlich ist es auf der oberen Fläche der Steinoberfläche geschnitzt ist und an dem Punkt, auf den Horizont, hinter dem schönen Swords befindet gerichtet.

Nach den Geschichten des lokalen Oldtimer ist Pferdestein einer der Kultgegenstände, besonders beliebt, bis die Mitte des 20. Jahrhunderts. Einmal im Jahr wurde Ritual Opahivanie um den Umfang des megalith durchgeführt - wird, um Krankheiten der Tiere zu verhindern. Die ländliche Bevölkerung, insbesondere der Auffassung, dass, wenn ein Mann auf dem Stein zu sitzen, es wird sicherlich ihre Männlichkeit zu erhöhen, und es posidevshie Frauen erhöhen ihre Fruchtbarkeit.

Die erste Erwähnung von einem Felsblock aus dem 15. Jahrhundert, als über ihn in Beschreibung Eine russische Botschafter erzählt .  Golohvostov auf dem Weg nach Cafu 1499 .  Im Hinblick auf den Zeitpunkt des Auftretens des Steines, hier gibt es viele Versionen .  Die meisten Wissenschaftler glauben, dass das Pferd-Stein erschien an dieser Stelle seit der Eiszeit .  Es wird angenommen, dass die Felsbrocken in die skandinavischen Berge gebracht, aber wenn das Eis endlich geschmolzen ist, ein großer Felsen und ging an seinem Platz .  Einige Forscher glauben, dass der Felsblock - eine alte Kompass, die Nut zeigt den Punkt der aufgehenden Sonne während der Wintersonnenwende .  Wenn wir eine andere Version zu berücksichtigen, wurde der Stein bis auf der Site, um den Sieg der russischen Truppen über die mongolisch-tatarischen Joch zu gedenken .  An der Stelle des Pferdestein russischen Truppen zu Ende in einem schwierigen Sieg über die Goldene Horde kommen .  Einige Quellen glauben, dass dies nicht mehr als ein Felsblock, wie die Intervention von außerirdischen Zivilisationen . 

In diesem Bereich, eine Studie durchgeführt, die, dass das Alter der Felsbrocken knapp 70.000.000 Jahre gefunden. Während der Eiszeit die Steine ​​begannen, auf der Oberfläche erscheinen - diesmal begann Gestalt unter dem Namen Schöne Tal Schwerter zu nehmen. Stein-Strukturen, die in Karelien, Russland zu finden sind, auf der Halbinsel Kola und Skandinavien - Sie können eine deutliche Ähnlichkeit mit den Pferdestein Seids bemerken.

Heute ist die berühmte Pferde-Stein hat sich zu einem echten historischen Wert, Kreis Efremov und in der gesamten Region Tula. In der Nähe der Stein-Schutzzone mit einem Radius von 50 m von der Lage des Denkmals gebildet. Innerhalb dieser Zone ist streng verboten, Müll, zünden Feuer, Beweidung zu werfen, als auch greifen in allen wirtschaftlichen Aktivitäten. Es ist dieser Stein trägt das Objekt nicht nur wissenschaftliche, sondern auch kulturellen, historischen, pädagogischen und erzieherischen Wert. Darüber hinaus passt Pferdestein perfekt in die umgebende Landschaft und spielt eine entscheidende Rolle darin.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen