Schloss Klášterec nad Ohří
   Foto: Schloss Klášterec nad Ohří

Um in der kleinen Stadt Klösterle an der Eger, dessen Hauptgebäude ist eine schöne mittelalterliche Burg mit dem gleichen Namen, mit dem Bus von Kadan zu bekommen.

Das Schloss liegt auf einer kleinen Landzunge des Flusses Eger und ist auf der anderen Seite Erzgebirge geschützt. Ursprünglich war es eine uneinnehmbare Festung, 1514 Ritter Wolf Detrshihom Fitstumom für seinen Sohn angepflanzt.

Castle gern einheimische Fittsuma, sie ihn wählte zu seiner Residenz und anderweitig verändert und verbessert. Damit ist der Enkel des Gründers des Schlosses komplett umgestrickt die Fassade, die nun eine Renaissance Blick erfasst wird. Die Ergebnisse des Wiederaufbaus kann nun auf den Burgmauern an einigen Stellen erhalten Platten, in Sgraffito geschmückt gesehen werden, und über das Tor, so gibt es das Wappen der ersten Besitzer der Burg. Nachfolgende Besitzer, die zu der berühmten Familie der Thun-Hohenstein gehörte, darf das Wappen für was auch immer ihre Gründe, nicht zu entfernen.

Fittsumy verlor seine Burg aus diesem Grund nicht in der Lage, die schwierige politische Umfeld zu navigieren, und trat bei einem der Aufstände, die Feinde des Kaisers. Rod Tong-Hohenstein Familie kaufte die Burg im Jahre 1621 und hielt ihn bis 1945, wenn alle das Privateigentum von der kommunistischen Regierung der Tschechoslowakei an den Staat konfisziert.

Rund um das Schloss wurde vom neuen Eigentümer ein herrlicher Garten im englischen Stil besiegt.

Im Palast des Klösterle an der Eger ist heute der größte in der Tschechischen Porzellanmuseum.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Schloss Klášterec nad Ohří
Terezin
Castle Litvinov
Schloss Velke Brezno
Museum für Volksarchitektur in Zubrnice
Schloss Benesov nad Ploučnice
Schloss Ploskovice
Fortress Hazmburk
Lowney
Schloss Libochovice
Úštěk
Castle Cherven-Hradek
Jirkov
Kadan
Castle Red-Dvur
Klášterec nad Ohří
Schloss Libochovice