Sartakovsky Quelle mit der Kirche Vladimir den Aposteln gleichgestellt
   Foto: Sartakovsky Quelle mit der Kirche Vladimir den Aposteln gleichgestellt

Ruhigen Dorf Sartakova Bogorodsk Bezirk Region Nischni Nowgorod in den vergangenen fünf Jahren hat sich eine wachsende Zahl von Touristen anzieht. Der Grund dafür war die Popularität der ausgestattet und weihte Quelle "Prince Vladimir" mit dem gleichen Namen von einem Holzkirche auf dem Hügel. Sartakovskie Sehenswürdigkeiten liegen in einer malerischen Lage. Zu Fuß entlang der gepflasterte Wege zwischen der Kirche und die Quelle kann einen Panoramablick auf die umliegende Landschaft zu bewundern.

Der Bereich mit den heiligen Stätten eher wie ethnischen Dorf: Holz gut, eine Kapelle, ein Wagen, elegant Turm in der alten russischen Stil, einen Swimmingpool, einen kleinen Teich mit Enten. Überall ist sehr sauber, gut gepflegt. Absolvierte eine umfassende Gebäudeholzturm Museum der alten Handwerke "Berёzopole", befindet sich neben dem Tempel. Bewundern Sie die Kirche auf einer Bank zu sitzen in der Nähe des Museums, durch alle Arten von Haustieren umgeben ist, gekonnt aus Holz geschnitzt. In der Nähe gibt es einen Spielplatz für die jüngeren Mitglieder.

Der Autor des Komplexes "The Rückkehr zu den Wurzeln" wurde im Dorf Sartakova Vladimir Isaichev, die die gesamte Anordnung ist nicht nur komplex, sondern auch die Quelle der Heiligung der Tempel zu Ehren des Apostolischen Großfürsten Wladimir organisiert geboren. Im Mai 2010 wurde von der Alexander-Newski-Kathedrale wurde Ikone der Seligen Matrona von Moskau zog für dauerhaften Wohnsitz in sartakovskuyu Kirche.

Jedes Jahr im Komplex hielt einen Urlaub Festival "Crystal Key".

  Ich kann die Beschreibung ergänzen