Manor Rukavishnikov Priklonskii-in Podvyaze
   Foto: Manor Rukavishnikov Priklonskii-in Podvyaze

Bei 50 km von Nischni Nowgorod, in der Ortschaft Podvyaze ist ein einzigartiges architektonisches Ensemble des Anwesens Priklonskii-Rukavishnikov. Im späten Landgut des neunzehnten Jahrhunderts war ein Komplex von Gebäuden mit Elementen der westlichen "Burg" Architektur.

Im siebzehnten Jahrhundert gegründet wurde, gehörte das Gut einer alten Adelsfamilie Priklonskii, auf dem Anwesen Herrenhaus errichtet, Auferstehungskirche mit einem Glockenturm, einem Nebengebäude und Land Gehäuse. Im Jahre 1879 das Anwesen kauft das reichste Mann in Nischni Nowgorod, stalepromyshlennik SM Rukavishnikov und Herrentiefgreifenden Wandel. Durch den Einsatz von Großbauvorhaben mit der neuesten Technologie und die besten Künstler der Zeit, der neue Besitzer des Anwesens macht einen heruntergekommenen Struktur in eine florierende Wirtschaft mit Werkstätten, Schmieden, Wasserturm, eine Pumpe, einen Hof und Stallungen. Schöne Teil des Nachlasses wurde ein Park mit Lindenallee, Gewächshaus und dem Abstieg zum Fluss, mit Kopfsteinpflaster.

Bis heute ist der 27 Gebäude waren nur 11 und rastaskannyh baufälligen Gebäuden auf die Steine, nur vage an Erhabenbeispielhafte Herrenhaus des neunzehnten Jahrhunderts. Der als ein Objekt des kulturellen Erbes von föderaler Bedeutung, aber Restaurierungsarbeiten aufgeführt Struktur wird nicht durchgeführt.

Manor Priklonskii-Rukavishnekovyh Podvyaze im Dorf, wenn auch in unmittelbarer Nähe zu Straßen sind schwierig, dass viele Touristen nicht aufhört.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen