Museum der Wassermelone
   Foto: Museum der Wassermelone

Russlands einzige Museum der Wassermelone wurde im Jahr 2006 in der Stadt Astrachan Region Kamyzyak eröffnet. Das Museum präsentiert alle Arten von berühmten Astrachan Wassermelonen.

Die zentrale Zusammensetzung des Museums - lebendige Imitationen von Melonen. An den Wänden in der Nähe von wissenschaftlichen Daten, die Charakterisierung der Wassermelone als Objekt der Forschung und dem Ergebnis einer jahrhundertelangen menschlichen Schaffens. Hier können Sie über den Ursprung und Melone an der unteren Wolga, wo die Wassermelonen begann im dreizehnten Jahrhundert erscheinen und wo sie ins Zentrum von Russland übernommen lernen können. Neugierig historische Dokumente, die "außergewöhnlichen Frucht aus Astrachan", die zu des Königs Tisch geliefert wurde, und war berühmt unter den Reisenden den Besuch der unteren Wolga.

Es Apothekergarten mit Kräutern, wo die Besucher angeboten vitalisierende Tees und nach Führungen durch das Museum behandelt werden, um süße Wassermelone saftig.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen