Berg Big Bogdo
   Fotos: Gebirgs Big Bogdo

Im Norden der Region Astrachan, etwa fünf Stunden entfernt von der Straße ist eine der einzigartigen Naturlandschaft Funktionen des Kaspischen Depressionen - Berg Big Bogdo. In Gebieten, in denen Hunderte von Kilometern verlegt flachen Steppe Ebene, plötzlich den Berg, gefaltete Felsen der roten Farbe (wegen des hohen Gehalts von Eisenwerkstoffen). Gore nicht rocken, sondern bezieht sich auf den Erhabenen, vom Standpunkt der Formen der Erleichterung, aber die Gegend sieht fast fantastisch.

Bogd Berg erreicht eine Höhe von 153,5 Metern am Umfang der Basis von fast 13 Kilometer. Von seinem Gipfel bietet einen einmaligen Panorama Bogdinsko-Baskunchak Naturschutzgebiet, Weiten der Steppe und Wasser salzig Baskuntschak. Jedes Jahr im April werden die Berghänge von einem herrlichen bunten Teppich von wilden Tulpen bedeckt. Atem Steppe Wind und Stille nur gelegentlich bricht Quietschen Erdhörnchen, wirklich beruhigende Atmosphäre, kein Wunder, Buddhisten glauben, den Berg heilig und nannten es "Bogda Ola." Nach der lokalen Legende Bogd Berg wurde hier buddhistische Mönche aus dem Ural und dem Dalai Lama geweiht bewegt. Seitdem ist die Berg Bewachung der Geist des Riesen Ebugaya Cagan, der am Osthang des Berges lebt und verbannt den Uneingeweihten unheimlich klingt aus dem Boden.

Wissenschaftliche Hinweise darauf, dass verdankt seine Entstehung dem Berg von Salzstöcken, an der Basis des Berges. Der Anteil des Salzes weniger als das Gewicht des umgebenden Gestein und Salz nach und nach entsteht, an die Oberfläche des alten Sedimentgesteinen, deren Alter erreicht 200-250000000 Jahren. Unter ihnen sind die Reste der alten Amphibien und Haien gefunden. Wissenschaftliche Studien Berg zu unterschiedlichen Zeiten von berühmten Naturforscher S. George, PS Pallas, Bogdanovich.

Big Bogdo und seine Umgebung - einer der schönsten Orte in der nördlichen kaspischen Region, es zu besuchen, Touristen wollen wieder hier wieder zu kommen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen