Monument zu Frederic Chopin
   Foto: Frederic Chopin Monument

Frederic Chopin Denkmal - ein Denkmal für den großen polnischen Komponisten Frederic Chopin, in Poznan entfernt. Das Denkmal befindet sich in der Mitte des Parks mit dem gleichen Namen, die im späten 17. Jahrhundert von den Jesuiten als botanischer Garten eingebettet liegt.

Denkmal für den großen Komponisten Chopin wurde von polnischen Bildhauers Martin Hörner im Jahr 1923 erstellt. Marmorbüste auf einem Podest in der Park nach Stanislaw Moniuszko Namen errichtet. Im September 1939, nach der Invasion Polens durch deutsche Truppen wurde das Denkmal beschlossen, an einem sicheren Ort, um zu schützen verstecken. Im Jahr 1961 wurde das Chopin-Denkmal im Herzen von Frederic Chopin Park errichtet. Park gehörte einst der Jesuiten im Jahre 1815 in den Besitz der Anthony Radziwill, dann wurde in der Französisch-Park mit Elementen des englischen Dekor erneuert. Im 19. Jahrhundert wurde in den Park führte eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten für die lokale Adels öffentlichen und nach dem Zweiten Weltkrieg wurde zu einem öffentlichen Park.

Monument zu Frederic Chopin war in den Park bis 1997, als es war schwer von Vandalen beschädigt. Nach dem Vorfall wurde der Vorfall Büste White Hall City Hall bewegt. Der Park wurde eine Nachbildung des Denkmal für den Komponisten installiert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen