Schloss Sanssouci
   Fotos: Schloss Sanssouci

Im Jahre 1744 wurde ein Weinberg, auf den sechsten Leisten künstlichen Terrassen, in der Mitte der Treppe unterteilt angeordnet. Friedrich II wählte diesen Ort für seine Sommerresidenz. Schloss Sanssouci sowie weitläufige Gärten herum, wurde vom Architekten Knobelsdorff errichtet.

Knapp zwei Jahre sind seit der Verlegung der ersten Stein übergeben, überwachte Knobelsdorff begann die Arbeit an dem Inneren des Palastes. Fast ein Jahrhundert später, Ludwig Persius und Ferdinand von Arnim noch zwei Seitenflügeln. Ein charakteristisches Merkmal des Schlosses - der Mittelteil der ersten Etage vorderen Zimmer befinden, insbesondere der Marmorsaal, die königlichen Gemächer, Musik-und Schlafzimmer-Studie.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen