alte Stadt
   Foto: Old Town

Die beliebtesten und besuchte Ort in Porvoo - Altstadt und dem schönen Dom dort befinden (es ist die dritte beliebteste Kirche in Finnland, nach der Anzahl der Besucher). Disposition der Altstadt aus dem Mittelalter nahezu unverändert erhalten geblieben. Hier wird durch niedrige Holzhäuser in hellen Farben, die malerischen Innenhöfe, die schmalen, geschwungenen kopfsteingepflasterten Straßen gemalt dominiert.

Grundsätzlich ist dieser Teil der Stadt wurde von dem berühmten Architekten K.L.Engelya nach einem verheerenden Brand im Jahre 1760 gebaut. Das Wahrzeichen der Stadt waren niedrig malerischen Häusern auf dem Damm des Flusses, in der traditionellen rotbraune Farbe gemalt.

Ein einfacher Spaziergang in diesem Viertel ist schon angenehmer Zeitvertreib. Gemütliche Weihnachtsbeleuchtung unterstreicht die Schönheit der Altstadt von Porvoo im Dezember und Januar.

Die Kathedrale wurde mehrmals umgebaut und erst im Jahre 1723 gewann seinen Status. Die Giebel der Kirche ist reich mit Stuck verziert, und im Inneren der Kirche befindet sich eine Gedenktafel, die sagt, dass es hier war, dass die historischen Reichstag von Porvoo fand mit der Teilnahme des russischen Kaisers Alexander I., als Finnland wurde das Großherzogtum erklärt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


alte Stadt
Puppen- und Spielzeugmuseum