Chateau Karlova Koruna
   Photo: Castle of Charles Coruna

Chateau Karlova Koruna befindet sich in der Ortschaft Chlumec nad Cidlinou gelegen, ist berühmt für die Tatsache, dass während seiner Existenz, gehörte nur eine Familie, mit Ausnahme für einen Zeitraum in der XX Jahrhundert, als es verstaatlicht wurde. Seine Besitzer, sie sind auch die Gründer - das berühmte tschechische Renn Kinsky.

Heute wurde das Schloss wieder durch die Herren Kinsky, der riesige Mittel in seine Genesung zu investieren hatte besessen. Tatsache ist, dass in der XX Jahrhunderts, das Schloss fast vollständig niedergebrannt während das Feuer versehentlich brach aus. Daher Kinski erhielt Wiedergutmachung eher baufälligen Gebäude, braucht eine gute Renovierung.

Schloss auf dem schnellen Fluss Cidlinou erschienen in den frühen XVIII Jahrhundert. Über dem Bau der Barockpalast arbeitete berühmten Architekten seiner Zeit, der auf Einladung des FF Kinsky kam. Diese italienische D. Santini und sein Kollege von der Prager FM Kaňka. Sie waren in der Lage, echte italienische Villa zu machen - ein Licht, gemütlich, voller Licht. Der Palast besteht aus einem Hauptzweistöckiges Gebäude, das neben den drei Flügeln ist, bestehend aus einer Etage und sieht mehr wie ein Gewächshaus aus Glas. Durch den Haupteingang zum Schloss kann durch klettern die Leiter von Luxus zu erreichen. Die Eleganz der Silhouette des Schlosses und sein Design betont die Harmonie der Park Platz, neben dem Palast. Zum Portal des Schlosses aus den Haupt- und Seitentore gibt drei Möglichkeiten.

Bei einem Besuch in Kinský hielt den Kaiser Karl VI, das Schloss inoffiziell umbenannt Palast Karls Coruna.

Heute kann das Schloss mit einer Führung besichtigt werden.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Chateau Karlova Koruna
Poděbrady Schloss