Walk of Fame
   Photo: Walk of Fame

Walk of Fame - eine der Attraktionen der Stadt Pjatigorsk, Stavropol Region. Alley nimmt seinen Ursprung von der Straßenbahnhaltestelle, und erstreckt sich von Westen nach Osten über den Komsomol Park, was zu einem Denkmal zu Ehren der Verteidiger des Vaterlandes errichtet. Ein Ende des Walk of Fame liegt auf der Schule Nummer 4, und die andere in einer Gruppe von Objekten - "Horseshoe" (Brunnen, Straßenbahnhaltestellen, Einkaufszentrum).

Militärruhmes Alley wurde Mitte der 80er Jahre eröffnet. Eröffnung des Denkmals wurde zum 40. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg abgelaufen ist. Im Frühjahr 1985 vollen Allee gepflanzt Blaufichte. Noch im selben Jahr in der Mitte der Mall öffnete die Gedenkstätte des Ruhmes. Der Autor des Projektes war der Künstler Marco V. Memorial Alley und gut in Harmonie miteinander, die Schaffung eines einzigen ernsten und strengen Aussehen.

Der 65. Jahrestag des Jahrestages des Sieges im Jahr 2010 Avenue des Militärruhmes Memorial selbst wurden rekonstruiert. Alleyne-Platten wurden mit Bodenplatten ersetzt werden, alle, die an der der Spitze der Alleebäume wurden komplett abgeholzt, anstatt von ihnen wurden andere Rassen gepflanzt. Von den sechzehn Bäume in drei Monaten nicht nur verdorrte einem Bestand, alle anderen Bäume leider gestorben.

Während des Wiederaufbaus ersetzen Sie den Trimm und Memorial. Mit haltbaren Granit wurde es von Granit auf dem Aluminiumprofil befestigt ersetzt. Mit Blick nicht sehr hoher Qualität durchgeführt, so dass nach sechs Monaten an der Gedenkstätte wurde Klinge und gebrochenen Platten gesehen. Das Museum wurde nur ein paar Tage, wonach sie wieder wegen der Überschwemmungen Grundwasser geschlossen geöffnet.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen