Die Kathedrale des Erzengels Michael
   Foto: Kathedrale des Erzengels Michael

Die Kathedrale des Erzengels Michael - eine der Attraktionen der Stadt Pjatigorsk, auf der Straße Kozlov entfernt. Der Bau des Tempels des Erzengels Michael begann 10. Mai 1884 Die Kathedrale wurde für die Bewohner Konstantinogorskaya Vorort gebaut. Die Siedlung wurde während der Bau der Eisenbahn, die Kislowodsk und Mineralnyje Wody verbunden gegründet.

Der Tempel wurde mit Mitteln Bewohner der Stadt in der Art der nationalen Bau während der Ferien gespendet und außerhalb der Arbeitszeiten gebaut. Der Initiator der Bau der Kathedrale wurde von Erzpriester Johannes Belyakov, der später Rektor gemacht. 3. Mai 1898 die feierliche Einweihung der Kirche zu Ehren des Erzengels Michael.

In den schweren Zeiten der kommunistischen in Pjatigorsk geschlossen 8 Kirchen. In dieser Kathedrale des Erzengels Michael blieb er in Kraft. Und doch, im Jahre 1936, wurde es geschlossen. Während der Besetzung von Pjatigorsk entdeckten die deutschen Truppen und reparierte den Tempel, danach wurde das Gotteshaus erneut.

Kathedrale blieb in Kraft, bis 1961. In den 40-er Jahren. 20 Art. Khladokombinat der Nähe des Tempels, die in das Gebiet der Entwicklung zu erweitern begann und kam nah an der Kirche gebaut. Mit einem Tempel zur Verfügung, verwendet Khladokombinat es als Lager für Chemikalien, die zur teilweisen Zerstörung der Kathedrale geführt. Übermüdung Bischof Gedeon, Metropolit von Stawropol und Wladikawkas, die Kirche im Jahr 1990 noch wurde den Gläubigen zurückgegeben. Die Kathedrale wurde auch wieder als gebaut - die ganze Welt.

Der Bau der Kathedrale des Erzengels Michael Pjatigorsk einzigartig. Es ist ein Modell der Steintempel aus dem späten 19. st. Dies ist einer der wenigen verbliebenen Tempel aus dieser Zeit im Süden von Russland, das in seiner ursprünglichen Form bis heute erhalten geblieben ist.

Wenn Michael der Erzengel-Kathedrale Sonntagsschule, arbeitete als Theater-Studio, Atelier und Kunststudio.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen