City Art Gallery von Piräus
   Foto: City Art Gallery von Piräus

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der griechischen Stadt von Piräus, ist zweifellos der City Art Gallery. Es wurde 1957 gegründet und ist Teil der Stadtbibliothek von Piräus, in einem Gebäude des Stadttheaters gelegen. Im Jahr 1985 wurde die City Art Gallery eine eigenständige Abteilung. Heute ist die Galerie befindet sich in dem Gebäude an der ul entfernt. Filonos 29.

Belichtungs Municipal Art Gallery ist umfangreich und unterhaltsam. Es gibt mehr als 800 Werke der zeitgenössischen griechischen Künstler, darunter Werke von so bekannten Autoren wie Akselos, Volonakis, Geralis, Doukas, Kokotsis, Maleas, Romanides und viele andere. Einen besonderen Platz in der Galerie und die Werke der talentierten, aber äußerst bekannten jungen Künstler, unter denen sich viele Einheimische von Piräus. Die Städtische Galerie von Piräus präsentiert auch eine beeindruckende Sammlung von Werken der Skulptur Kastriotisa George (1899-1969 gg.), Die Witwe des Master übertragen Geschenk Piraeus City Hall im Jahr 1974 und 156 Werken des berühmten griechischen Malers Lazaros. Verdient besondere Aufmerksamkeit und die persönliche Sammlung des beliebten griechischen Schauspielers Manos Katrakisa - Theaterkostüme, Requisiten, Fotos, persönliche Gegenstände usw.

Doch die wertvollsten und interessantesten Exponate Galerie als "Sonnenbaden" Lutrasa (Öl, 69 x 50 cm), "Hafen von Piräus" Akselosa (Öl, 72 x 132 cm) und "Gebäude im Bau" Vizantiosa (Tempera, 53 x 43 cm ).

Heute beherbergt die Stadt Kunstgalerie regelmäßig eine Vielzahl von Themen-Vorträge und spezielle Bildungsprogramme für Kinder.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen