Paphos Bird Park und Tiere
   Foto: Paphos Bird Park und Tiere

Ein wenig mehr als zehn Kilometer von Paphos, in der Nähe von Coral Bay, dem berühmten Park von Tieren und Vögeln. Es wurde dank der Bemühungen von Christos Christoforou, die sich Park seine eigene Sammlung von Vögeln gab 2003 gegründet, der als einer der größten in der Welt.

Nun ist die Fläche durch den Park besetzt, mehr als 100 Tausend qm. Meter. Auf seinem Gebiet ist die Heimat einer Vielzahl von Tieren, Vögeln und Reptilien, und die Sammlung wird ständig aktualisiert. Also, da kann man Flamingos, Papageien, Adler, Strauße, Kraniche, Störche, Schildkröten, Schlangen, Spinnen, Fledermäuse, Kamele, Tiger, Kängurus, Stachelschweine, Giraffen, Affen, Hirsche, Zebras, Mufflon, Antilopen und viele andere Tiere zu sehen . Größere Tiere in Umzäunungen gehalten und klein - in Käfigen, aber sie alle in der offen sind. Darüber hinaus kann der Park frei wandert in seinem Hoheitsgebiet, Enten und Pfauen finden.

An dieser Stelle zeigen nicht nur die Besucher die Tiere und Vögel. Es gibt auch in ihrer Kultivierung beteiligt - in der auch eingerichtet einem speziellen "Kindergarten", wo man mit den Bewohnern des Parks Jungen, Haustier vertraut zu machen und sie zu füttern.

Darüber hinaus während der Spaziergang im Park einen Besuch der Show Eulen und Papageien, die mehrmals am Tag wird in einem speziellen Raum, ein Amphitheater angeordnet ist.

In dem Park viel Grün - Bäume, Sträucher und Blumen, von denen gibt es auch einige sehr interessante Ansichten. Und im mittleren Teil ist ein großer Teich mit Inseln, Zierbrücken und Wasserfällen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Paphos Bird Park und Tiere
Die Kirche von Agios Georgios am Kap Drepano