Vulkan Osorno
   Foto: Vulkan Osorno

Vulkan Osorno mit seinem ewigen Schnee und herrlichem Blick in den klaren Gewässern des majestätischen Lago Llanquihue und dem smaragdgrünen Wasser des Lago Todos Los Santos ("All Saints-See"), der amtierende wider. Er war in dichten Wäldern gewickelt und zahlreichen Wasserfällen gewaschen. Am Fuße des Vulkans Osorno werden Sie kleine malerische Stadt im deutschen Stil zu erfüllen. Diese Region ist das "Mekka" des Wintersports von einem wunderschönen Panorama. Ohne Zweifel, die beste Aussicht der umliegenden Vulkan Osorno, können Sie die Städte Puerto Octay, Puerto Varas und Frutillar zu bewundern.

Wenn Sie gerne Wintersport an den Hängen des Vulkans Osorno verfügt über ein Skigebiet mit zwei Aufzügen, ausgezeichnete Hotels und Restaurants. Genießen Sie auch einen Panoramablick auf den Lago Llanquihue und Todos Los Santos.

Von Puerto Varas können Sie zu Fuß Wanderwege, um die Gegend zu erkunden oder um den Gipfel des Vulkans (2.652 Meter über dem Meeresspiegel) zu erreichen. An den Hängen des Vulkans Osorno, können Sie an Wanderungen zu nehmen, finden Sie auf der Tour, reiten ein Snowboard, Reiten oder Mountainbiken. Wenn Sie gerne Wandern, Klettern, Höhlenforschung, Skifahren, dann können Sie alle Ihre Träume zu verwirklichen. Oder einfach, um Vögel zu beobachten, bewundern Sie die herrliche Aussicht auf die Flora und Fauna dieses Paradieses Ort.

Vulkan Osorno - konische Stratovulkan, ist einer der aktivsten Vulkane in den südlichen chilenischen Anden. In der Zeit vom Ende des 16. Jahrhunderts bis Ende des 19. Jahrhunderts, registriert es 11 historischen Eruptionen des Vulkans Osorno. Im Jahre 1835, der Wissenschaftler Charles Darwin erlebt eine der Eruptionen. Der letzte Ausbruch des Vulkans Osorno war im Jahre 1869.

Der Mythologie zufolge Mapuche, einer alten und mächtigen Geist namens Peripillan, er war eine böse Gottheit. Seine ausgestoßen und auf den Boden an der Stelle, wo der Vulkan Osorno geworfen. Seitdem ist der Geist ein Gefangener des Vulkans Osorno.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen