Nationalpark "Yanchep"
   Foto: Nationalpark "Yanchep"

  Nationalpark "Yanchep" ist auf dem Gebiet von 28 Quadratkilometer in der 45 Fahrminuten nördlich von Perth entfernt. 1957 gegründet, ist dieses kleine, aber sehr interessante Park von 250.000 Menschen im Jahr besucht!

Touristen kommen hierher, um die wunderbaren Landschaften zu bewundern - hügeliges Gelände mit Wäldern und rauen Flüsse, tiefe Höhlen, Dickicht der australischen Busch bedeckt. Wohnen Kolonie von Koalas in den Park - einer der beliebtesten Orte zu besuchen. Sie können sich auch an eines der kulturellen Bildungsprogramme, um über das Leben der Aborigines Stamm Niungar (Nyoongar) zu lernen.

Sie haben hier seit Tausenden von Jahren gelebt, und nannte den Park "Nian-yandzhip» (nyanyi-yanjip) zu Ehren der See mit Schilf, das wie eine zottige Mähne mystischen Kreaturen Vaugul (Waugul) berücksichtigt wurde. Das Wort "Yanchep" eine Verballhornung von "yandzhip" oder "yandzhet" - so genannte Eingeborenen Schilf wächst an den Ufern der Seen der Region.

Der erste Europäer, der auf dem Gebiet des Parks im Jahre 1834 haben, wurde Landwirt, John Butler, ging auf die Suche von Rindern entkommen und fand hier kristallklaren Seen, Feuchtgebiete, und eine Fülle von Spiel. Lieutenant George Grey, der im Jahr 1838 an diese Orte gereist, hier erstaunliche Höhlen. Eine erste Siedler in das Gebiet des zukünftigen Parks wurde Henry White, der im Jahre 1901 hier angekommen - er baute ein Haus auf dem See Yonderap, der Hausmeister, der zwei Jahre später ernannt.

Touristen sind sicher, den Kristallhöhle zu gehen - eine echte Königin der lokalen Höhlen. Und, um die Flora und Fauna des Parks zu erkunden - eingestellt, um auf einem der vielen Wanderwege, auf dem Territorium gelegt go "Yanchep." Während dieser Wanderung Sie grau koala oder ein Känguru, die oft auf dem Rasen für ein Picknick oder einem Golfplatz kommen, erfüllen können. In sumpfigen Ebenen im Überfluss Lodge Schwäne, Pelikane, Kormorane, Reiher und Eisvögel, und im Dschungel flattern bunten Papageien und seltene schwarze Kakadus Karnebi. Eine weitere Möglichkeit, die wunderbare Welt der "Yanchep" zu entdecken - ein Boot mieten und Rafting auf einem Fluss. Das Besucherzentrum des Parks kann man ein Souvenir zu kaufen und versuchen, die lokale Schokoladeneis.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Nationalpark Yanchep
Nationalpark Nambung und Pinnacle