Monument "Kind Engel des Friedens"
   Foto Monument "Kind Engel des Friedens"

In der siebzigjährigen Jubiläumsfeier der Region Penza, 4. Februar 2009, in der Innenstadt wäre ein Denkmal für die "Kind Engel des Friedens" zu sein. Der Fonds "Patrons des Jahrhunderts" wurde zehn Marmorsäulen und 3, 5-Meter-Bronze Engel zu Fuß auf einer Halbkugel mit einer Taube in der Hand hergestellt. Die Verwaltung der Stadt florierte und Umgebung wurde die Installation von Skulpturen im Stil der klassischen römischen Architektur finanziert. Taube als Symbol des Friedens, der Güte und Hoffnung in den Händen eines Engels; Hemisphäre, als Symbol für die Welt - all das bringt nicht nur die künstlerischen und ästhetischen Wert, sondern auch eine soziale und historische Bedeutung. Die gesamte Zusammensetzung - die Verkörperung von Licht, rein, hoch und unendlich gut. Auf der Basis der Spaltennamen der Erbauer und Stammgäste.

Monument "Kind Engel des Friedens" in Penza ist nicht eindeutig. In 23 Großsiedlungen des Planeten (Pjatigorsk, Pyongyang, Togliatti, Abakan, Moskau) mit dem internationalen Status "die Städte der Welt" sind wie Denkmäler. Penza - die einzige Stadt in seiner Provinz, erhielt die höchste Auszeichnung der Schöpfung und der Friedensstiftung - der Orden der Welt. Neben all den anderen Auszeichnungen, bei der Eröffnung des Denkmals für den Gouverneur über den symbolischen Schlüssel an der Skulptur "Kind Engel des Friedens" übergeben.

Die Bewohner sagen, das Denkmal Penza sein Schutzengel, und wir hoffen, dass es auch in Zukunft Wohlstand und die Entwicklung der Stadt zu helfen. Monument "Kind Engel des Friedens" ist ein städtisches Wahrzeichen von internationaler Bedeutung.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen