Embankment Penza und Hängebrücke
   Photo: Embankment Penza und Hängebrücke

Embankment Penza - einer der ältesten Straßen der Stadt, im Jahre 1819 gebildet. Im Jahr 1945 änderte er seine Richtung, den Fluss Sura ersetzt im Bereich von der Straße auf die Straße Uritskogo Bakunin Fluss Penza, nur den Namen der Uferpromenade als Erinnerung verlassen.

Im Jahr 1970 wurde er an der Uferpromenade Fußgänger-Hängebrücke Länge von ca. 300 m, zur Zeit der beste Ingenieurbau in der UdSSR anerkannt gebaut. Ein Treffpunkt der Initiative der Jugendlichen - - namens Friendship Bridge im Jahr 2008, während des Kongresses des Europarates in Penza Es war der Bau von Hänge entschieden.

Heute ist die Promenade und die Hängebrücke - einer der schönsten Orte in Penza, ein Treffpunkt für Liebhaber, Brautpaare und Fotografen. Die Brücke wird aus einem Treffen mit Freunden, frische Luft atmen Rentner und Eltern mit kleinen Kindern, bewundern die Schönheit der Panoramablick von der Brücke, Einheimische und Besucher gleichermaßen. In der Dunkelheit, die Hintergrundbeleuchtung der Brücke und Umgebung, so dass ein Teil der Stadt nahe dem Fluss Sura in einer märchenhaft schönen Ort.

In den wärmeren Monaten, auf der Ufergegend Open-Air-Cafés, organisierte einen Spaziergang entlang des Flusses mit dem Boot und mit dem Schnellboot. Die Ferien sind vorbei Sura erlaubt Feuerwerk und Feuerwerk reflektieren in den Fluss und macht sie extrem hell und spektakulär. In diesen Tagen, vor allem auf der Hängebrücke überfüllt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen