Kirche des Propheten Elias
   Foto: Kirche des Propheten Elias

Kirche des Propheten Elias in Palekh am Gorki-Straße, auf dem Friedhof. Es ist ein Merkmal der kleinen ländlichen Pfarrkirche der Region, in der Zusammensetzung und Menge der Elemente, die von der Architektur der zweiten Hälfte des XVII Jahrhunderts beeinflusst wird.

Elias-Kirche wurde 1790 aus Backstein auf dem Gelände einer ehemaligen Holz gebaut. Das ursprüngliche Dach, aus Brettern und der grünen Kuppel der Fliesen auf dem Dach wurden mit schmiedeeisernen Sparren und Abdeckung Kapiteln ersetzt. Der Tempel ist in nach dem Verfahren im Jahr 1989 gehalten wurde, wurde er den Gläubigen zurückgegeben.

Durch Besstolpny viereckigen zwei Reihen von Fenstern, die entlang der Querachse ausgerichtet ist, und ist mit einem niedrigen Dachgeschoss mit Walmdach und einer Kuppel gekrönt, verringert angebracht Volumina fast quadratisch Refektorium und eine halbrunde Apsis. In der Nähe der Westwand des Refektoriums ist ein bisschen sperrig Glockenturm, der achteckige Säule auf dem Viereck platziert ist. Windows-Seitenfassaden sind der Hauptviereck luchkovye Jumper Säule herum und hob Hochzeits bilden einen symmetrischen Pyramiden Zusammensetzung: zwei - an der Unterseite und einem einzigen, größeren - in der zweiten Licht entlang der Achse der Fassade. Im gleichen Fenster an der Fassade des Refektoriums entfernt.

Dachgeschoss, ist eindeutig in der Plan reduziert, dekoriert dekorativen Bögen corbel Bögen, die den Schritt konsolki unterstützen. An den Ecken sind Umschlagblätter. Reihen von Trink- und Zähnen bilden Gesimse. Schau ergänzt Bordsteinkante Riemen im Untergeschoss und im Tier-Glocke läuten. Die untere der Glockenturm mit dem Eingang in der Form eines Bogens, umkreist Archi, dient als Vorhalle. Das Zelt wird von zwei Reihen von Gerüchten geschnitten.

Tempel Räumlichkeiten vereint eine breite Bogenöffnungen. Chetverik deckt geschlossenen Gewölbe, Apsis - Conch, Refektorium - polulotkovy. Kunst, angewandt auf den Innenwänden, Zabel. Metlahskoy Platte beschichtete Böden.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen