Volcano Terevaka
   Photo: Volcano Terevaka

Volcano Terevaka Höhe von 511 m befindet sich auf der Osterinsel, der höchsten und größten der Vulkaninsel entfernt. Dieser Vulkan - einer der drei wichtigsten Vulkane der Osterinsel, die "geboren" wurde vor rund 12.000 Jahren. Der letzte Ausbruch des Vulkans Terevaka war vor etwa 10.000 Jahren.

Von der Spitze des Vulkans Terevaka Sie die ganze Insel sehen können, hat der Vulkan eine dreieckige Form und einen Panoramablick auf die Skyline. Es hat mehrere Krater, von denen die wichtigsten sind die früh Kenas aroi und Rano Raraku. Früh Kenas Aroi gefüllt mit Wasser - der See bekam den Namen des Kraters - See früh apoE. Dieser Krater Terevaka ist die höchste - 200 m.

Rano Raraku, mit einer Höhe von 160 Metern und einem Durchmesser von 650 m, ist auch ein See. Dieser See ist die größte Sammlung von frischem Wasser, die von Schilf umgeben ist.

An der Basis des Vulkans Terevaka ist mehr als 800 Höhlen, darunter Ana Te Leiste. Am Eingang der Höhle können Sie eine Menge der Vegetation zu sehen. Einer Höhle der beiden Fenster - Cave Anna Te Paha mehr als einer Höhle Bananen, Ana denen Pora und Ana Kakenga bekannt.

Der Gesamtumfang des Fuße des Vulkans, Sie einen Platz für zeremonielle Rituale, sowie andere archäologische Stätten finden, sie sind wichtig, aber sie sind sehr schwer zu erreichen, so dass sie nicht wie auch andere archäologische Stätten in anderen Teilen der Insel bekannt. Die wichtigsten davon sind Ahu Vai-Mata und Maitake-the-Moa.

Um den Vulkan Terevaka klettern, können Sie Ihre Rundfahrt um Ahu Akiva starten und weiterhin an der Spitze der südlichen Hang zu erklimmen. Einmal in der Woche, als Teil einer Reisegruppe, können Sie an die Spitze mit dem Auto zu steigen. Es gibt keine Straße, können Sie einfach auf das Gras gehen. Wenn Sie waren am Boden und nicht mit einer Reisegruppe auf dem Auto gehen, werden Sie in der Lage, den ganzen Weg an die Spitze des Vulkans Gruppe Terevaka für Autoscheinwerfer glänzenden verfolgen.

Zu jeder Zeit können Sie die Osterinsel zu besuchen. Wetter Islands - mäßig, ist die Lufttemperatur zwischen 15 ° C bis 26 ° C das ganze Jahr über. Niederschlag in Hanga Roa (die einzige Siedlung auf der Insel von Ostern) fällt im Durchschnitt 140 Tage im Jahr, aber als ein sehr poröses Gestein, ist der Schmutz nicht wirklich ein Problem, und der regen wird Ihren Aufenthalt in dieser schönen Insel nicht verderben.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen