Museum-H.Andersena
   Foto: Museum-H.Andersena

In einem kleinen malerischen Stadt Odense, können Sie die herrliche Museum von Hans Christian Andersen, die auf der 100. Jahrestag der Geburt des berühmten Geschichtenerzähler eröffnet wurde, besuchen.

Das Museum ist das Haus, wo er lebte und arbeitete der berühmte Schriftsteller. Seine Kindheit und Jugend - Hier sehen Sie alle Details aus dem Leben des berühmten Schriftstellers zu sehen. Das Museum enthält viele Exponate: persönliche Gegenstände Andersens, Manuskripte, Briefe, Bücher und Möbel. Das Museum zeigt auch gewidmet des Autors Freunde, seine Reisen und Karriere.

In einem großen, modernen Gebäude neben dem Haus des Schriftstellers, ist die Hauptausstellung des Museums. Es gibt Bücher von Hans Christian Andersen, in verschiedene Sprachen übersetzt, Bilder auf Märchen, Anwendungen, Bilder und viele andere Exponate gemalt.

Heimat des berühmten Schriftstellers in perfekter Harmonie mit dem umgebenden Stadtlandschaft. In der Nähe Straßen ganz im Stil der Zeit Andersen restaurierten Kopfsteinpflaster renoviert, sind restaurierten Fachwerkhäusern klein. Darüber hinaus sind die Straßen Skulpturen der Helden des berühmten Schriftstellers der Märchen.

Das Haus von Hans Christian Andersen taucht die Besucher in eine zauberhafte Welt der Märchen und erinnert jeden von ihrer Kindheit. Das Museum ist sehr beliebt Wahrzeichen in der Stadt Odense, die das ganze Jahr viele Touristen aus der ganzen Welt besucht wird.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen