Kernkraftwerk Obninsk
   Photo: Kernkraftwerk Obninsk

Kernkraftwerk Obninsk ist der weltweit erste Kernkraftwerk. Markteinführung fand im Juni 1954 auf der Grundlage von "The Lab". Es ist zu dieser Zeit wurde mit einem Kanal Uran-Graphit-Reaktoren des Kühlwasser AM-1 (AM entziffert als "Atom Meer", weil der Reaktor wurde für den Transport Installation vorgesehen, aber wegen seiner Größe, wurde beschlossen, sie für die Bedürfnisse der zivilen Macht zu verwenden, und voll ausgestattet AM kam "das friedliche Atom") bedeuten.

Die Idee der Ausbildung des Kernstation gehörte IV Kurtschatow und SM Feinberg. Als Chefdesigner Akademiker Dollezhal NA Die erste Charge von Kernbrennstoff in Maschinenfabrik in Elektrostal produziert. Der Bau des ersten Atomkraftwerks nahmen viele prominente Experten der UdSSR. Der Reaktor lief BG Dubovskii und AK Krassin unter der direkten Führung des Kurtschatow. Der erste Reaktor den kritischen Zustand des 9. Mai erreicht hat.

Der Reaktor war das erste Kernkraftwerken, mit der Ausnahme, dass Energie produziert ist die Grundlage für Experimente, die Entwicklung von Isotopen für medizinische Zwecke. Erfahrung im Betrieb von Kernkraftwerken in Obninsk voll bestätigt die vorgeschlagenen Experten, Atomwissenschaftler Engineering-Lösungen. Und es gab die Möglichkeit, die Durchführung einer groß angelegten Programm der Bau von Kernkraftwerken in der Sowjetunion zu beginnen.

Heute Obninsk Kernkraftwerk nicht in Betrieb ist. Der Reaktor wird nach einer erfolgreichen 48-jährigen Karriere ertrunken ihr 29. April 2002. Der Reaktor wurde aus Gründen der wissenschaftlichen und technischen Unannehmlichkeiten seines Betriebs geschlossen. Atomkraftwerk in Obninsk - hielt das erste Atomkraftwerk in Russland.

Derzeit arbeitet er auf der Grundlage Museum der Kernenergie.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kernkraftwerk Obninsk
Haus der Wissenschaftler
Sculpture Smart Cat
Obninsk Wetterturm
Museum der Stadt Obninsk
Manor Hügel