Kirche St. Nikolaus
 Foto: Kirche St. Nikolaus

Kirche St. Nikolaus in der Stadt Novosibirsk - handelt orthodoxen Kirche auf der Strae Zoological entfernt.

Im Dezember 1997, dem Fest des heiligen Nikolaus, Bischof von Myra, wurde der Ritus der Weihe der Thron im Tempel im Namen der Verkndigung statt. Der erste Gemeindeversammlung wurde im April 1998 statt, um Eintrag des Herrn in Jerusalem zu feiern. Als die Gemeinde angeordnet hatte der Gottesdienst im Tempel war zunchst in verschiedenen Orten statt: in der Nhe der Kinder-Club "Dawn", in der Privatwirtschaft neben dem verlassenen Haus der Veteranen, Schule №102, und so weiter. Erst im spten Juli, zog die Gemeinde die Aufmerksamkeit auf dem Haus, auf dem Gebiet des Altai-Sayan geodtischen seismologischen Expedition Zoological Strae. Ursprnglich war dieses Haus auf der anderen Seite des Flusses, und es zu einer groen Familie hramostroiteley gehrte.

Die Glubigen auf ihre eigenen so schnell wie mglich gemacht in den Bau einer Primr-Reparatur: Reparieren Sie das Dach, Wnde und Boden gemacht. Im September 1998 wurde die Kirche geweiht. Im Dezember 1999, die feierliche Feier des Patronatsfest - dem Tag der Tempel als Geschenk eine groe Ikone des Heiligen Nicholas. Jetzt ist dieses Symbol auf der solea sehen. Die Gemeindemitglieder der Kirche waren Anwohner, aber viele Menschen kommen hierher, aus anderen Teilen der Stadt.

Im Jahr 1998 wurde die Kirche fr Kinder und Erwachsene St. Elias Sonntagsschule erffnet. Im Jahr 2005, die lokale Knstler BS Veremchuk schneiden und gab dem Tempel eine riesige hlzerne Kreuz, Kruzifix.

Fr eine kurze Zeit im Tempel wurden zweistckige Erweiterung auf das Hauptgebude und das Refektorium gebaut. Das Erdgeschoss beherbergt den Klassenraum und auf der zweiten - noch eine Klasse und eine Bibliothek. Im Oktober 2000 wurde eine Erweiterung auf hohen Glockenturm installiert. Im Jahr 2002 begann die Arbeit an der Rekonstruktion des Gebudes des Tempels, und zur gleichen Zeit der Bau der Hauptkuppel.

Im Januar 2003, dem Vorabend des Dreiknigsfest, die Weihe und Einstellen Kreuze auf allen fnf Hauptverwaltungen Kirche. Im September 2003, am Seitenkapelle des Knigs wurde Kuppel installiert und Kreuz erhht. Als Ergebnis wurde das Kirchengebude werden das Gesicht der traditionellen russischen Kirche. In 2003 wurde die Kirche St. Nikolaus schien acht Glocken.

Ich kann die Beschreibung ergnzen