State Academic Drama Theatre
   Foto: State Academic Drama Theatre

Auf einer der ältesten Straßen von Nischni Nowgorod - Groß Fürbitte - ist ein schönes Gebäude des Staatlichen Akademischen Theater für Drama.

Die Geschichte des Theaters beginnt mit der Ankunft des Fürsten Nikolaus G. Shakhovsky mit der Truppe von Leibeigenen Akteure für einen dauerhaften Aufenthalt in Nischni Nowgorod. Im Februar 1798 in einem der Bürgerhäuser, als Theater umgebaut, wurde die Uraufführung von "Auswählen Tutor" Comedy D.I.Fonvizina spielte, war der Beginn der ersten öffentlichen Theater in der Stadt. Das Repertoire der Truppe Schachovskoj nicht schlechter als die Hauptstadt neben den Szenen und Tragödien, Komödien und Vaudeville-Theater Opern und Ballette.

Im Mai 1896 zog das Theater in ein neues Gebäude auf einer der besten Straßen in der Stadt. Schönes Gebäude mit Stuckpaneele, eine Loggia mit einer kontinuierlichen Arcade und trimmen Renaissancecharakter wurde von der Chefarchitekt der kaiserlichen Theater konzipiert - Akademiemitglied VA Schroeter und überwachte den Bau des damals noch jungen und unbekannten Architekten PP Malinowski. Sie öffnete die Theatersaison im neuen Gebäude Glinka-Oper "Ein Leben für den Zaren" mit der Teilnahme von jungen FI Schaljapin. Galavorstellung wahre Geschichte, um der Krönung ihrer Majestäten (dem fünfzehnten Mai) und das Theater Zeitüberschreitung "in dankbarer Erinnerung seligen Angedenkens", erhielt den Namen Nicholas.

Die besten Seiten der Geschichte des Theaters haben mit hervorragenden russischen Schauspieler, Impresario und Regisseur Nikolaj Iwanowitsch Sobolschikovym-Samarin in Verbindung gebracht, arbeitete an der Nizhny Novgorod Szene über dreißig Jahren.

Heute ist das State Academic Drama Theater nach Gorki benannt treu bleibt klassischen Drama und die Wiederbelebung der Praxis der öffentlichen Diskussion der Ministerpräsident. Das älteste Theater Bühnenbereich ist mit modernen Sound-Leuchten ausgestattet, und ein Auditorium, reich mit Stuck verziert, wie immer hält mehr als siebenhundert Zuschauern.

Neben dem Theater ist ein Monument, stammt aus Nischni Nowgorod - bekannte Schauspieler Evgeny Evstigneev.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen