Nizhny Novgorod Seilbahn
   Foto: Nizhny Novgorod Seilbahn

Eine der Sehenswürdigkeiten in Nizhny Novgorod ist eine Seilbahn, über die Wolga, die die Stadt von Nischni Nowgorod, um Bor verbindet gestreckt. Der Autor des Projektes die längste Hängebahn und Hoch in Russland war ein Französisch Unternehmen. Geöffnet Seil Transportlänge von knapp über 3, 6 und einer Höhe von 861 Kilometer, 21 Meter über der Wasseroberfläche im Februar 2012. 800 m Spannweite zwischen T3 und T4-Unterstützung ist in Guinness-Buch der Rekorde als die längste Seilbahn nicht unterstützte Spannweite in die Welt gebracht hat.

Für die Einwohner von Nowgorod und Bor Seilbahn ist alternative Bus, Bahn und Binnenschifffahrt. Die Seilbahn auf den hohen Ufern der Wolga von der Station "Nischni Nowgorod", um Victory Park befindet sich neben, und endet mit der Station "Bor", nahe dem Zentrum der Stadt gelegen. Transport wird in den acht-Ständen (Gondelbahn) mit getönten Scheiben durchgeführt. 56 Passagierkabinen sind mit Zwei-Wege-Kommunikation mit dem Dispatcher und Heizung ausgestattet. Der Weg zwischen den Städten ist nur 12, 5 Minuten.

Während der "Luftdurchgang der" Passagiere mit herrlichem Blick auf die Wolga und ihrer Umgebung. Nizhny Novgorod Seilbahn das ganze Jahr über, auch an Wochenenden und Feiertagen, so die Landschaft zu jeder Jahreszeit ist anders, aber immer unglaublich schön. Für den lokalen Kindern und Touristen Seilbahn ist die Attraktion, wo man das Panorama der beiden Städte mit der Vogelperspektive zu bewundern.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen