Nizhny Novgorod Kremlin
   Foto: Nizhny Novgorod Kremlin

Nizhny Novgorod Kremlin steht auf einem Hügel am Zusammenfluss der Oka in die Wolga. Die erste Burg auf dem Gelände war aus Holz im Jahre 1221 gebaut. Der Bau des aktuellen Kreml begann um die Wende des XV und XVI Jahrhundert.

Nizhny Novgorod Kremlin in welcher wenig schlechter als Moskau. Es wurde mit der Erwartung einer neuen, Artillerie gebaut, Luftverteidigung, und bereits im Jahr 1505 war bereit, jeden Feind Kanone zurückzuschlagen. In den Bau des Kreml von italienischen Architekten und Pskov besucht. Die Festung umfasst Wänden und einem vierstufigen Turm aus fünf Reise rechteckigen taub und Achtzylinder.

Die Höhe der Wand mit Beulen erreicht 12-15 Meter, ihre Dicke - ca. 5 Meter. Die höchste der Türme - Clock - und diente als Point Guard wurde mit einem Glockenturm versehen. Von es durch den Nordturm ging es bergab zum Portal Ivanovo Turm, durch die die Nachricht an der unteren Posad übergeben.

Das älteste Gebäude im Kreml - die Kathedrale des Erzengels Michael, die von Architekten Lawrence und Antipas Vozoulinymi in 1628-1631 Jahren in Erinnerung an das Heldentum der Miliz Nischni Nowgorod gebaut. In der Nähe der Kathedrale - ein Obelisk zu Ehren von Kuzma Minin und Dmitri Pozharsky.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen