Museum "Russian Dampfloks"
   Fotografie Museum "Russian Dampfloks"

In Kanavinsky Region Nischni Nowgorod, in der Ortschaft Sortier kognitiven Freilichtmuseum "Dampflokomotiven von Russland" mit einzigartigen Exponaten, in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts ausgestellt entfernt.

Ein paar Meter von der Plattform "Nischni Nowgorod - Sortierung" für dekorative Metall-Zaun mit Laternen Exposition des Museums der Geschichte Eisenbahnknotenpunkt, auf der angrenzenden Straße (Dance, 5). Das Museum umfasst fünfzehn Kopien alter Passagier- und Frachtlokomotiven in Deutschland, Schweden, der Sowjetunion und Russland ausgestellt.

Unter den Exponaten finden Sie eine Reihe von vorrevolutionären Züge, mehr im Russischen Reich gesammelt zu sehen, und eroberte die deutsche Serie "Air", in der Stadt Kassel im Jahr 1921 ausgestellt. Auch hier sind einige einzigartige Exponate: Stolz Sormovo plant - Personenzuglokomotive Su 253-33, die 1995 reiste von Tula nach Moskau (retro Fahrt) Prinzessin Diana und St. Petersburg Seltenheit seltene Abart "E" - al-01, die das einzige erhaltene Exemplar.

Zwischen Eisen Mastodon ordentlich verlegt Track aus Pflastersteinen, mit Rasen bepflanzt und Lichter "antike" installiert. Das Freilichtmuseum ist darf in der Taxifahrer (einige Elemente) zu besuchen, und ein besonders mutig, können Sie die Treppe auf das Dach fast riesige Passagierlokomotive P36-0071 klettern.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen