Monument "Salz-Betrug"
   Foto: Monument "Salz-Betrug"

Einer der ungewöhnlichen Denkmal in Nischni Nowgorod eröffnet in einer historischen Straße Weihnachten im November 2012. Der Grund für die Schaffung der Skulptur "Salz-Betrug" diente als historische Tatsache Schaften Chef Salzsäure Büro, im Jahr 1869 verkauft, um die Schatzkammer und eine halbe Tonnen Salz aus staatlichen Beständen zu umgehen. Die Zusammensetzung wird auf Korruptionsskandal des neunzehnten Jahrhunderts, in dem Leben des Künstlers, Wandmaler Irina Krasnova verkörpert gewidmet. Die Skulptur ist ein 58-Überschuhe Größe aus Gusseisen, mit den Worten: "Ehre" und "Gewissen" und eine Tüte Salz auf einem Marmorsockel. In der Nähe des Denkmals installiert einen dekorativen schmiedeeisernen Zaun mit einer Informationstafel im Detail über Salzsäure Betrug und zu bestrafen, wer daran teilgenommen.

Geschichte, verherrlicht Nizhny Novgorod mit unangenehmen Neben begann im Jahre 1864, wenn, nach einem Hochwasser in den Salzlagerhallen am Ufer der Oka River, entdeckte das Verschwinden der Zustand der Bestände. Während des Prozesses wurde bekannt, dass ein Gentleman Werderewski, Leiter des Nischni Nowgorod Salzsäure Büro, in Absprache mit Händlern Blinov Bugrov und verkaufte alles, die Salzbestände. Die gleiche Skandal brach kurze Zeit später, wenn ein in jenen Tagen Krestovskiy Schriftsteller in seinem Buch "Salz-Betrug" beschriebenen bekannten, indem er auf das Gesicht des Landes Nizhny Novgorod Betrügern. Nach Publizität zu vertuschen bei Diebstahl nicht eingeschaltet Werderewski und nach Sibirien verbannt, und Kaufleute zum Schadenersatz verpflichtet. Aber der Autor Inspiration war der Akt der Skulptur Vater Fyodor Blinov - er gab sein Sohn-Betrügern Eisenschuhe große und befahl, sie einmal im Jahr zu gehen und erinnere mich an die Familienehre.

Monument "Salz Betrug" befindet sich in einem Ort, wo im neunzehnten Jahrhundert wurde Salz Bureau und erinnert die Besucher der Stadt Nischni Nowgorod und für sich festgelegt ist nicht angenehm, aber Aha-Geschichten. Galoschen wurden von einer Größe, die sie versuchen, das Gefühl der "Last" der säumige Händler kann jedermann gemacht. Es gibt auch eine Überzeugung, dass Eisenschuhe, um zu versuchen auf jedem bringen ein Geschenk der Großzügigkeit.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen