Chkalov Leiter
   Foto: Chkalov Leiter

Chkalov Treppenhaus - eines der wichtigsten architektonischen Meisterwerke von Nischni Nowgorod. Es verfügt über 560 Stufen, eine Kaskade von Treppen in der Form von zwei riesigen Ringen, und der Unterschied in der Höhe der Erholung ist fast dreimal so hoch als die der berühmte Potemkinsche Treppe in Odessa. Der Name Chkalov Treppe war zu Ehren des berühmten Testpilot Valery Chkalov, im Jahr 1937 verpflichtet, der weltweit ersten Nonstop-Flug über den Nordpol von Moskau nach Vancouver. Chkalov Denkmal ist auf dem oberen Ende der Treppe befindet.

Die Idee, eine Leiter, erschien im Jahr 1939, Alexander stellvertretender Bürgermeister Shulpina aber Pläne durch den Krieg unterbrochen. Im Jahr 1943 nahm er seinen Versuch und brachte nach Moskau zur Genehmigung des Projekts von Leningrad Architekten AA Jakowlew, LV Rudnev und VO Mintz. Shulpina geschafft, eine Baugenehmigung zu erhalten, hat es sich als eine riesige Summe 7.000.000 760.000. Rubel, und zu Ehren des Sieges in der Schlacht von Stalingrad im Jahre 1943, wurde das Denkmal gelegt Treppe. Deutsch Kriegsgefangenen errichtet die Treppe hinauf. Bis 1949 wurde der Bau abgeschlossen ist, aber es stellte sich heraus, dass die Chkalov Treppe - ist zu teuer Projekt. Shul'pin wurde der Unterschlagung vorgeworfen, entlassen, aus der Partei ausgeschlossen und verhaftet. Sie zu lösen und zu rehabilitieren es nach dem Tod von IV Stalin.

Im Jahr 1985, am Fuße der Treppe Chkalov wurde Boot "Held", ein Mitglied der Volga-Flottille installiert und nahm an der Schlacht von Stalingrad.

Chkalov Treppe gilt als der Hauptaussichtsplattform der Stadt zu sein. Es bietet einen schönen Blick auf die Wolga und den geschützten Bereich auf dem linken Ufer des Flusses.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen