Times Square
   Foto: Times Square

Times Square ist die Kreuzung der Welt bezeichnet. Diese berühmten Platz - einer der belebtesten Fußgängerflächen: für ein Jahr durchqueren es 39 Millionen Menschen (und den New Yorkern und Touristen). An dem Tag gibt es etwa 300.000 Fans der Lärm der Stadt, helle Lichter und Wolkenkratzern.

Wegen dieser Werbung Lichter Kreis, in dem der Times Square seit über einem Jahrhundert wird als Great White Way. Und einmal gab es ein Land Herrenhaus stand, wo Pferde gezüchtet. Im XIX Jahrhundert breitete sich die Stadt rasch nach Norden, und im Jahr 1872 zwischen Broadway und Seventh Avenue gebildet wurde das Gebiet Long Acre-Platz genannt. Seine heutigen Namen erhielt die Gegend im Jahre 1904, nach der ein neuer Wolkenkratzer in der 42. Straße bewegt, um die Zeitung "New York Times". Drei Wochen später, an der Ecke 46th Street und Broadway, es war das erste Elektro Werbung.

Times Square wurde schnell zum Zentrum von New York - und um sie, eine Vielzahl von Theatern, Konzerthallen, High-Class-Hotels und Restaurants. Allerdings hat die Gegend zu einer Brutstätte des Lasters: es blühte Glücksspiel, Prostitution. Korrupte Polizei erfand ein Begriff für diesen Ort Filet - «Filet" (was bedeutet, dass mit lokalen Unternehmern als Bestechungsgelder erhalten, das ist genug für Fleisch schneiden).

Mit dem Beginn der Weltwirtschaftskrise verändert die Atmosphäre der Gegend, und der Times Square ist seit langem als gefährlich und schwarzer Fleck worden - bis Mitte der 1990er Jahre. Für Touristen pornoteatry geschlossen, offen sichere Orte: Dann, unter der Leitung von Bürgermeister Rudolph Giuliani wurde induzierten Ordnung.

Jetzt Times Square - Website, die nicht besuchen können, kam in New York. Touristen werden von einer großen Anzahl von Theatern, Kinos, Restaurants mit abwechslungsreicher Küche, aber nicht weniger angezogen - der bloße Anblick des Platzes mit seinen erkennbar Wolkenkratzer in den nördlichen und südlichen Enden ("Haus Nummer eins" und "das Haus Nummer zwei"), mit neonwerbung und riesige Bildschirme. Times Square - der einzige Ort in der Stadt, in dem die Eigentümer der Gebäude sind verpflichtet, up-Werbung setzen. Die Dichte der auf den Wänden von Wolkenkratzern ist, dass die Fläche ernsthaft mit Las Vegas konkurrieren. Oft ist hier das berühmte "Naked Cowboy" und Silvester auf dem Platz wird sich nicht weniger als eine Million Jecken zu, dass als eine riesige LED "Zeitball" auf der Fahnenstange zu gewährleisten, das Erreichen der tiefsten Stelle der Schlag Mitternacht.

Im nördlichen Teil des Times Square steht ein kleines Dreieck mit seinem Namen - Duffy Square. Es ist ein Denkmal für die katholische Kaplan Francis Duffy, der während des Ersten Weltfurchtlose Hilfe in der Hitze der Schlacht die Verwundeten berühmt wurde. In der Nähe - ein Denkmal für George Cohanim, der als Vater der amerikanischen Musical-Komödie ist. Hinter Koch und Duffy - Bühnendachschräge Stand TKTS (Verkauf von billigen Theaterkarten). Sie können es mit einem Hot Dog und eine Cola sitzen, Blick auf die flackernden Anzeigen, hört polyglotte Trubel der Menge und zu verstehen, dass es die Kreuzung der Welt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen