Rockefeller Center
   Foto: Rockefeller Center

Rockefeller Center - eine der größten Attraktionen von New York. Markante Anziehungskraft des Ortes, das ist in der Tat ein großes Bürozentrum.

Ich konzipierte er in den späten zwanziger Jahren des XX Jahrhunderts, John D. Rockefeller, Jr .. Das ursprüngliche Projekt umfasste ein neues Theater für die Metropolitan Opera, die von gewerblichen Gebäuden umgeben. Doch der Börsencrash im Jahr 1929 Anpassungen vorgenommen: das Theater aufgegeben wurde, flohen die Anleger. Dann entschied Rockefeller, um den Bau allein zu finanzieren.

Der Architekt Raymond Hood entwickelt Projekte vierzehn Gebäude im Art-Deco-Stil. Der Bau begann im Jahr 1930. Das Projekt war von großer Bedeutung für New York: die Weltwirtschaftskrise, mehr als vierzig Tausend Arbeitsplätze schuf. Es ist auch wahr, dass die Menschen zu dieser Zeit bereit erklärt, auf irgendwelchen Begriffen zu arbeiten. Im Jahr 1932 machte Fotografen Charles Ebbets Clyde berühmten Bild - "Mittagessen über einem Wolkenkratzer." Zu Mittag wurde es elf Arbeiter sitzen auf einem Stahlträger ohne Versicherung (- 256 m Höhe) eingefangen.

Mieter zu finden in diesen Tagen war nicht einfach. Center-Manager versucht, ein Gebäude zu vermieten deutsche Unternehmen übergeben und nennen es "German House". Rockefeller, ein entschiedener Gegner Hitlers abgelehnt. Während des Krieges, zog dann die britische Geheimorganisation, deren Aufgabe es war, um mit der deutschen Spionage zu kämpfen. Neben dem Büro war Allen Dulles, der künftige Chef der CIA.

Vierzehn des ursprünglichen Gebäudes nach dem Krieg aufgenommen vier Türme in der internationalen Stil erbaut und Lehman Brothers-Building. Die berühmteste Körper eines riesigen Komplex - Radio City Music Hall mit einem Theatersaal für 6000 Zuschauer, Wolkenkratzer GE-Gebäude (Sitz des Fernsehnetz NBC), Art Center.

Art Center ist bemerkenswert für seine Verwendung bei der Konstruktion von monumentaler Malerei und Skulptur. Auf dem Platz vor dem Gebäude - eine vergoldete Statue des Prometheus arbeiten Menshipa Paul, in der Nähe - Atlanta Bronzestatue von Lee Lawrie gemeißelt.

In der Lobby des GE-Building - Fresko des spanischen Malers Jose Maria Sert "American Progress". In den dreißiger Jahren wurden wir eingeladen, um die Lobby des Matisse und Picasso malen, aber das Projekt kam nicht zustande. Abby Aldrich Rockefeller Frau lud die mexikanischen Künstler Diego Rivera, den sie bevormundet. Rivera hat eine lebendige Fresken Fläche von 99 Quadratmetern, nannte es den "Mann an den Kreuzungen." In eines der Fragmente dargestellt den Mai-Parade in Moskau und Lenin. Rockefeller weigerte sich, das Wandbild zu akzeptieren, Rivera bezahlten Job, aber das Ergebnis ist nicht öffentlich gezeigt. Der Versuch, das Wandbild mit dem Museum of Modern Art zu bewegen - hat nicht funktioniert, und es zerstört wurde. Stattdessen schien es, "American Progress".

Das Rockefeller Center befinden sich der Sitz der großen Unternehmen. Die unterirdischen Räume - Geschäfte, Restaurants. Im Zentrum der Anlage - eine Eislaufbahn, die auf Columbus Day (14. Oktober) eröffnet und läuft bis Anfang April. Am Ende November hierher gebracht riesigen Weihnachtsbaum Höhe von 25-27 Metern. Es ist immer jemand anderes Geschenk: spenden fir Rockefeller Center - eine große Ehre.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen