Flatiron Building ("Iron")
   Foto: Flatiron Building ("Iron")

Flatiron Building ("Iron") - eine der ungewöhnlichsten Wolkenkratzer von New York. Er hat nie gewann Preise im Wettbewerb um den Titel des höchsten Gebäudes, hat aber immer sagenumwobenen worden.

Einem kleinen, dreieckig - Das Gebäude wurde im Jahre 1902 auf dem Gelände einer extrem unangenehm gebaut. Architekten Daniel Burnham entworfen, der Turm in der Beaux Arts Höhe von 93 Metern. Das Burnham zog weg von der traditionellen Prinzip der Bau eines Wolkenkratzers in der Form allmählich verjüngend nach oben Pyramide: die Breite des Gebäudes ist überall gleich.

Seine spitzen Winkel, und die 23. Straße hin, und wenn du hier zu suchen, scheint die Wolkenkratzer flach wie ein Brett. Bei erheblichen Höhen scheint er nicht zu stabil. Offenbar war es gedacht, so die New Yorker gerade die Errichtung des Gebäudes: die Stadtbewohner glaubten, dass Sturm die Struktur sicherlich stürzen und Wettern - wie weit wird in diesem Fall zerstreuen die Trümmer. Das Gebäude ist auch als "Unsinn Burnham." Jedoch, sofern er den Architekten bei der Gestaltung eines starken Stahlrahmen, der sich über alle Bedingungen stattfand. Während seiner Existenz, verwittert das Flatiron Building viele Stürme und sich nicht beirren.

Aber die Verbindung zwischen dem Gebäude und starken Winden noch nicht entdeckt - wenn auch von einer anderen Art. Wie sich herausstellte, konvergieren unter einem spitzen Winkel in die Wand eines Hochhauses windigen wirken wie ein Windkanal, der eine leistungsfähige Wirbel. Fashionistas Führung der Geschäfte "Frauen Meile" (Linie Fifth Avenue, wo zu Beginn des Jahrhunderts konzentrierte sich Modegeschäfte), war es gefährlich, hier stattfinden: der Luftstrom aufgewirbelt ihre Röcke, junge Menschen gezielt, um sich einem solchen Anblick zu starren.

Zunächst wurde das Gebäude mit dem Namen Fuller Building - es war das Hauptquartier einer Baufirma Fuller. Aber die Leute nur Wolkenkratzer genannt Eisen und schließlich Wolkenkratzer offiziell umbenannt Flatiron Building. Seine Bossen Fassaden aus Kalkstein, reich mit klassischen Säulen und Leisten verziert.

Die ungewöhnliche Form des Gebäudes seit Jahrzehnten angezogen Künstler, Fotografen, Filmemachern. Edward Steichen 1904 bekannt gemachten Bild Flatiron Building in der Winterdämmerung - Dieses Foto hat eine Art, New York des Jahrhunderts zu werden. Im Film 1998 "Godzilla", das US-Militär aus Versehen tötet einen Wolkenkratzer in der Verfolgung eines riesigen Raubechsen auf den Straßen von New York.

Heute sind die "Iron" gemieteten Büros. Die beliebtesten - sind genau diejenigen, die an der engsten Stelle des Gebäudes sind: Sie bietet einen zauberhaften Blick auf die Fifth Avenue.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen