National Museum St. Martin
   Foto: National Museum of St. Martin

Certosa di San Martin, auf einem Hügel Vomero, bekannt nicht nur für seine Kunstschätze, sondern auch die herrliche Aussichtsplattform mit Blick auf die Bucht von Neapel. Bau des Klosters wurde im Jahr 1325 auf Geheiß von Charles, Herzog von Calabria begann und im Jahre 1368 unter Johann I. von Anjou abgeschlossen. Dieses Gebäude ist typisch für die neapolitanischen Barock. Nave Innere der Kathedrale ist auffällig, ein luxuriöses Marmorbad und eine Fülle von Kunstwerken. Prezepi - Hier können Sie alle Arten von traditionellen neapolitanischen Weihnachtsfiguren zu sehen. Darüber hinaus können Sie eine Sammlung von Keramiken, Gemälde und Reliquien der neapolitanischen Maler des Königreichs Neapel zu sehen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen