Hasim Insel
   Foto: Die Insel von Hasim

Phantom-Insel Hasim traf die Linse der Kameramann im Jahr 2011 bei den Dreharbeiten des Films "007: Position". Skayfoll " In Bezug auf die "tote" Bergbaustadt am Hasim, den japanischen Behörden befinden, Brut Pläne für ein Museum gibt in der offenen etablieren. Während Touristen geöffnet nur kleine, wurde der sicherste Teil der Stadt, und vor kurzem Besuch Hasim unter Androhung von Haft oder Ausweisung untersagt.

Hasim oder Grenze Insel hat auch einen zweiten Namen - Gunkandzima ("Cruiser"), um ihn für die Form gegeben, erinnert an ein Kriegsschiff. Es liegt in der East China Sea, 15 Kilometer vom Hafen von Nagasaki. Die Länge der Küste - etwa einen Kilometer, und die Größe des Grundstücks in der Länge und Breite und bescheiden an allen - jeweils 160 und 480 Meter. Seit dem Ende des XIX Jahrhunderts und 1974 wurde dieses kleine Gebiet als das bevölkerungsreichste der Welt, war die Bevölkerungsdichte etwa 13.000 Menschen pro Quadratkilometer. Und jetzt die Stadt nur verfallenen Gebäuden und alten Dingen hinter der Bergleute und ihre Familien verlassen.

Hasim Insel war ein Felsen im Meer, ist eine vorübergehende Zuflucht für die Fischer an diesem Ort nicht Kohle zu finden. U-Mining Corporation in Mitsubishi engagiert, wurde Teil der Insel künstlich in den Bau von Bergwerken angelegt, so dass 600 Meter unter dem Meeresspiegel. Um nicht auf die Arbeit der Bergleute zu tragen, wurde beschlossen, sie direkt auf der Insel erheben. In 30-er des XX Jahrhunderts auf der Insel gab es auch militärische Fabriken. Die beste Zeit, um Hasim wurden 30 Modellwohngebäuden, eine Schule, zwei Swimmingpools, 25 Geschäfte, ein Krankenhaus und einen Friedhof gebaut.

Bis 1974 wurden die Kohlereserven aufgebraucht, und der Besitzer der Mine geschlossen wurde. Residents begann hastig verlassen die Insel, so dass die Eigenschaft als ihm wegen der hohen Kosten für den Transport auf dem Seeweg zu nehmen, war unmöglich. Die Stadt wurde ein Geist, von Interesse nur Plünderer, so dass die Behörden ein Verbot über seinen Besuch. Auch versucht, Hasim Weltkulturerbe von der UNESCO zu erreichen, aber sie scheiterten. Die südkoreanische Regierung einen Protest gegen die Zuordnung der Statusdatei, da 1943 bis 1945 wurden die Minen Hasim Gefangenen Koreaner und Chinesen gebracht. Viele von ihnen nicht die harten Arbeitsbedingungen zu überleben und starb.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Hasim Insel
Glover Garden
Oura Church
Suwa-Jinja