Drama Theatre des Nordflotte
   Photo: Dramatic Theater der Nordflotte

Murmansk Schauspielhaus der Nordflotte wurde 1936 in der zum Zeitpunkt des Haus der Roten Armee und Marine gegründet. Heute ist das Theater für mehr als 75 Jahre, ist für das Wohl des Vaterlandes, die Bewohner der Arktis sowie Segler Severomorsk. Murmansk Theater für ein paar der Flotte im Kampf gegen den Feind teilnahm während der finnischen Kampagne, die im nördlichen Teil des vorderen blutigen Weltkrieg stattfand. Für seinen heldenhaften Kampf Verdienste von 55 Menschen, die Mitarbeiter des Theaters waren, erhielten wir Auszeichnungen als Orden und Ehrenzeichen.

Dramatischen Theater kreative Initiativen schnell genug ist, um den gleichen Arbeitern entwickelt in Zusammenarbeit mit dem ganzen Land Besetzung und renommierten Regisseuren, die Volkskünstler enthalten bekannte die Sowjetunion Michail Pugovkin und Valentin Pluchek, Volkskünstler der RSFSR Leonid Nevedomsky Alexander Belinski, Gewinner des Ehren Staatsstalinpreis Elena Sergeeva Sergey Morschihin, Verdienter Künstler der RSFSR Veniamin Radomyslensky. Unter den Autoren, die enge Kooperation und Arbeit im Theater waren, sei darauf hingewiesen, Konstantin Simonow, Victor Gusev, Veniamin Kaverin, Yuri Deutsch, Alexander Stein, Isidore Lager, wie auch andere talentierte und berühmte Leute, die Stücke für das Theater von Murmansk geschrieben werden.

Es ist erwähnenswert, dass in der Zeit der Arbeit nachhaltig für mehr als 75 Jahren, 36 Arbeiter der Marine Theater wurden Ehrentitel verliehen.
Kreative Siege Theater populär Leistungen, die die militärisch-patriotischen Thema vertreten: Vishnevsky 1940 und 1956 "Offizier der Navy" Krone 1944 "russische Volk" Simonov 1943 "" Death Squadron "author Korniychuk 1936" Optimistische Tragödie " Ocean "Stein 1963" Bis zu Zeit haben, um "Crane 1978, die die Medaille Popov AD, ausgezeichnet wurde" gewöhnlichen "Dudajew A. 1995" Nightingale Nacht "Jeschow 2005" noch nicht ab, das Schicksal! .. "Yevgrafov Seeweg Geschichten Stanyukovicha 1997.

Wie für Tourenrouten Drama, sie gerade im ganzen Land gelegt: Leningrad, Moskau, Kiew, Baku, Tiflis, Lvov, Baltic, Kurgan, Kuzbass, und vielen anderen Städten der Sowjetunion. Ballett und im Ausland, zum Beispiel, Ost-Deutschland, Polen, der Tschechoslowakei, Ungarn. Die größte Zahl der Leistungen, die zur Verfügung der dramatischen Theater sind, in den letzten Jahrzehnten wurden im künstlerischen Leben der Region Murmansk und der Nordflotte besonders auffällig gewesen. Um Publikumsliebling dramatische Theaterarbeiten gehören Auftritte von "Hypochonder" Pissemskij A., "Fragmente" der Werke von A. Tschechow, "Die Katze auf dem heißen Blechdach" T. Williams, "Auf der verkehrsreichsten Platz", "Der weise Mann stolpert" "Les" Ostrovsky A., "Peer Gynt" von Ibsen, G., "Stone Nest" Wuolijoki H., "Schauspielerin" A. Tolstois "Tartuffe" durch Moliere JB, "Scarlet Sails" A. Green

Der Stolz des Theaters der Nordflotte begann Veteranen, die die Theater künstlerischen Prinzipien, darunter gebildet: die Auswahl und Sammlung von Trainings kreative Akteure, kunst Repertoire und ethische und moralische Atmosphäre und den Teamgeist des Theaters zu erhöhen.

Einer der Gründer des Theaters Drama begann Shoikhet Isaiah Miller, der der Chef Direktor des Theaters in der Periode 1940-1960 war. UdSSR Volkskünstler Pluchek B., der später der Regisseur, der die gute Tradition des Theaters mit einer neuen Generation von Schauspielern fortgesetzt. Viele Theatermacher, Regisseure, Schauspieler, die in dem Drama-Theater, gewann die wohlverdiente Anerkennung nicht nur von professionellen Kritikern und gewöhnlichen Zuschauer.

Heute Drama-Murmansk rasch voran in allen neuen kreativen Suche. Theatre Personal nicht hinterherhinken Neuzeit sowie die moderne russische Kultur, aber immer noch zu einem großen Teil in Treue zu den Idealen der russischen Armee blieb.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen