Das Theater "Lenk"
   Foto Theatre "Lenk"

Lenkom Theater - Moskau Lenkom Theater wurde 1927 gegründet. Initiiert der Gründung des Komsomol. Vor 1938 wurde das Theater als "Central Theatre der Arbeiterjugend" (Tram). Actors Theatre des Tages der Arbeit in den Unternehmen und in der Abend Dinge, die Sie lieben zu tun - spielen auf der Bühne. Die Zeit ist nicht lebensfähig Idee erwiesen. TRAM sehr bald verwandelte sich in eine echte, professionelle Theater.

Im Jahr 1938, im Theater der Name "Moscow Lenkom Theater." Das Theatergebäude auf Malaya Dmitrovka wurde 1907 von dem Architekten Ivanov-Shitsem gebaut. Vor der Revolution war es "Merchants 'Club." Befindet Es gab Musik- und Theateraufführungen, Gönner, die kamen, um zu sehen, Aristokraten, Industriellen und viele bekannte Persönlichkeiten aus dem Kultur. Headed Lenkom Theater durch das Moskauer Künstlertheater bekannt - 2, Ivan Bersenev. Für brachte er ein brillanter Schauspieler MAT Schule: Serafim Birman, Rostislav Plyatt, Sophia Hyacinth.

Wenn Ivan Bersenev Theatre gehören zu den besten Theater des Landes gewählt. Performances, die Bersenev spielte: "Nora" (Ibsen), "The Living Corpse" (Tolstoi), "Cyrano de Bergerac" (Rostand), trat in die Geschichte des Theaters. Zwei Monate vor dem Beginn des Großen Vaterländischen Krieges, inszeniert Bersenev "Der Mann aus unserer Stadt" von Simonov. Helden des Stücks hat predoschuscheniem Krieges lebte. "Das Theater" - Das Theater hat "seine" Dramatiker seit vielen Jahren, und Dramatiker gefunden. Im Jahr 1944 wurde das Stück inszeniert, "So sei es", basierend auf Simon. Die Hauptrolle in dem Stück spielen Idol der Öffentlichkeit - Valentin Serov.

Im Jahr 1951 starb Berseneva. Seit Jahren ist das Theater ohne einen Führer geblieben. Im Jahr 1963 das Theater kam Anatoly Efros. Er verbrachte drei Jahre im Theater. Die Ideologen der Zeit schien es zu kühn kreativen Beschäftigungen. Efros wurde von seinem Posten als Chefdirigent im Jahr 1967 entfernt. Aber die Truppe verlassen, kam nach Efros, ein wunderbarer Schauspieler Anna Dmitrieva, Olga Yakovleva, Valentin Gaft Alexander Zbruev, Leo Kruglov, Lev Durov, Vsevolod Larionov. Die Truppe des Theaters und die alten Hasen waren: Pelevin Giatsintova tut Solowjow.

Seit 1973 künstlerischer Leiter der "Lenkom" ist das Mikhail Zakharov. Im Jahr 1974 wurde das Theater berühmten Stück "Bis" von Charles de Coster gemacht. Die Leistung blieb auf der Bühne seit 14 Jahren. Die nächste Inszenierung von M. Zakharov, leistungs Meilenstein in der Geschichte des Theaters, wurde der Rock-Oper "Der Stern und Tod des Joaquin Murieta" Komponisten A. Rybnikov und Dichters P. Grushko. Die Ereignisse hell und romantisch, spannend, blendend und ohrenbetäubend - - "Juno und Avos" Dies wurde durch die Produktion des Stücks folgt. Scenic Lebensleistung für mehr als zwanzig Jahren.

Heute wird das Theater als "Moscow State Theatre" Lenk ". Es ist eine öffentliche, Haushalts Institution der Kultur von Moskau. Das aktuelle Repertoire der Theateraufführungen der "Juno und Avos", "The Royal Game", "Crazy Day oder Die Hochzeit des Figaro", "Stadt der Millionäre", "Jester Balakirev", "Va-Bank", "Einer flog über das Kuckucksnest", " Besuchen Sie die Damen "," Heirat "," Tartuffe "," Löwin von Aquitanien "," Peer Gynt "und andere.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Das Theater Lenk
Moskauer Theater Schule der Moderne Play
Kirche der Geburt der seligen Jungfrau in Putinki
Wissenschaftlich-Gedenkmuseum Zhukovsky
Altgläubigen Kirche der Fürbitte der Heiligen Jungfrau Fürbitte Mariä Himmelfahrt Community
Facettenpalast im Kreml
Fun Palace und die Kirche Lob der Jungfrau im Kreml
Himmelfahrts-Kathedrale des Kreml
Varieté
Museum der Privatsammlungen
Nowodewitschi-Kloster
Kathedrale des Heiligen Antlitzes des Kreml
Dreifaltigkeitskirche in Nikitniki
Museum der VV Majakowski
Weihnachten Kloster
Moskauer Theater Nowaja Opera. EV Kolobov
Museum der Schönen Künste nach AS Puschkin benannt
Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria in Gonchary
Moskauer Theater «Et Cetera»
Menschikow-Turm
Museum-Estate von Leo Tolstoi in Khamovniki
Das Haus-Museum VS Vysotsky Taganka
Fürbitte-Kloster
Das Museum und Studio A. Golubkina
Michail Bulgakow-Museum
Die Zarenglocke
Moskauer Museum für Archäologie
Haus der Geschichte Russlands
Moskauer Operettentheater
Historisches Museum
Moskauer Theater der jungen Zuschauer
Moskau Drama Theater. Stanislawski
Museum der Parfümerie Kunst
Roter Platz
Kathedrale Unserer Lieben Frau von Kazan auf dem Roten Platz
Zentralmuseum der Bundesgrenzschutz
Moskauer Theater Contemporary
Historische und Memorial Museum Presnya
Museum-Wohnung von Galina Ulanova
Oleg Tabakov Studio Theatre
Museum der VA Tropinin
Moskauer Kreml Armoury
Staatliches Museum für Architektur. Shchusev
Der Moskauer Kreml
Patriarchalischen Chambers und Kirche der Zwölf Apostel im Kreml
Memorial Haus-Museum von Akademiemitglied SP Königin
Theater Satyricon
History Museum von Eisenbahnmaterial in die Riga-Station
Kosmonautenmuseum
Iwan der Große Glocke im Kreml
Die Tretjakow-Galerie
Der Senat Kremlin Palace
Danilovsky Kloster
Kolomenskoye
Denkmal für Minin und Pozharsky
Donskoj-Kloster
Vasnetsov House Museum
Kuskovo
Verklärungskathedrale Novospassky Kloster
Basilius-Kathedrale
Zirkus der tanzenden Fontänen Aquamarin
Moskau Drama Theater. Gogol
Altgläubigen Kirche der Fürbitte der Heiligen Jungfrau Ostozhenka Community
Museum ist Turgenev
Teatro Romano Viktyuk
Museum der Geschichte von Wodka
Contemporary Museum of Calligraphy
Museum of History Telefon
Altgläubigen Kirche der Fürbitte der Heiligen Jungfrau Zamoskvoretskaya Community